Mit Nur 500$ Einlage Zum Eigenen Offshore-Konto Von Zuhause Aus

Schon öfters haben wir bei Goodbye Matrix über die Wichtigkeit von Offshore-Konten berichtet.

Aber es ist nicht nur wichtig zu wissen warum es wichtig ist, sondern Du musst auch Möglichkeiten kennen ein Offshore-Konto schnell und unkompliziert eröffnen zu können.

Um letzteres wird es in diesem Artikel gehen und ich stelle Dir eine Bank auf St. Vincent und die Grenadinen vor bei welcher Du von Zuhause aus und mit nur 500$ Einlage innerhalb von 24 Stunden ein Konto eröffnen kannst!

Um Welche Bank Geht Es?

Du willst..

  • in wenigen Stunden Dein Offshore-Konto eröffnet haben?
  • eine 100%ige Gold-Deckung Deiner Einlage haben?
  • es direkt von Zuhause aus eröffnen können?
  • Dein Geld auf einer Karibik-Insel in Sicherheit bringen?
  • Dein Konto mit der Wahl von Währungen eröffnen können?
  • eine Bank die Dein Geld nicht verleiht, damit spekuliert oder betrügerisch Geld aus dem nichts schöpft durch das Mindestreserve-System, sondern sich nur über Gebühren finanziert?
  • eine Bank die 100% Eigenkapitalquote hat?

Wenn Du sowas suchst und noch viel mehr, dann bist Du bei der Euro Pacific Bank mehr als richtig!

Alle oben genannten Fragen kannst Du bei dieser Bank mit ja beantworten und folgende Vorteile bietet sie Dir:

  • Möglichkeit multipler Währungshaltung in USD, EUR, CAD, GBP, AUD, JPY, NZD, CHF und PLN
  • Eröffnung von Zuhause aus mit nur 500$ Mindesteinlage
  • Sicheres Online-Banking und Debit-Karte mit der Du weltweit Dein Geld abheben kannst
  • Ein Privatbanker ist für Dich zuständig und Berät Dich jederzeit
  • 100% Gold-gedecktes Konto oder Tradingkonto mit MetaTrader 4 Anbindung
  • 100% Eigenkapital und kein betrügerisches Mindestreservewesen
  • sehr sicherer und stabiler Standort auf St. Vincent und die Grenadinen mit Rechtsstaatlichkeit durch Common Law
  • nicht zu hohe Gebühren
  • kostenlose Konteneröffnung und Monatsgebühr von nur 3,75 €

Wie Du siehst bietet Dir das Bankkonto bei der Euro Pacific Bank so einige Vorteile!

Gegründet wurde diese übrigens vom bekannten Peter Schiff der durch die Vorhersage der Wirtschafts- und Finanzkrise von 2009 bekannt wurde. Diese hatte er in seinem Buch „Crash Proof“ vorhergesagt.

Ich kann Dir übrigens sein zweites Buch „Crash Proof 2.0: How to Profit From the Economic Collapse“ sehr empfehlen.

Seine Erkenntnisse hat der libertäre Schiff übrigens aus der österreichischen Schule entnommen. Für dieses Thema kann ich Dir das Buch „Das Tao des Kapitals: Erfolgreich investieren mit der Österreichischen Schule“ sehr ans Herz legen.

So jetzt aber genug mit den Bücherempfehlungen.. Schauen wir uns weiter Dein neues Offshore-Konto an!

Für Was Eignet Sich Das Konto?

Wie Du gesehen hast halten sich die Gebühren relativ in Grenzen. Trotzdem eignet sich dieses Konto nicht dafür hunderte Überweisungen davon zu tätigen.

Hierfür solltest Du ein extra Transferkonto innerhalb der EU haben (oder da wo Du lebst), um keine Gebühren zahlen zu müssen.

Für eingehende Überweisungen zahlst Du 12 € und bei ausgehenden Überweisungen 22 € Gebühren.

Durch die Debit-Karte kannst Du aber jederzeit und weltweit an Millionen Geldautomaten und bei Geschäften die Kreditkarten akzeptieren über Dein Geld verfügen.

Das Konto ist dafür da, um Dein Vermögen aktiv zu schützen und abzusichern. Keiner hat auf so ein Konto einfach Zugriff. Weder das Finanzamt noch der/die Ehepartner/in im Scheidungsstreit.

Somit verschaffst Du Dir einen wertvollen Zeitpuffer falls mal etwas sein sollte.

Und St. Vincent und die Grenadinen ist eines der sichersten Offshore-Konten Lösungen auf die Du günstig zugreifen kannst ohne ein Vermögen investieren zu müssen.

Okay ich will so ein Konto! Wie kann ich es eröffnen?

Nichts einfacher als das 😉 Du kannst es ganz gemütlich von Zuhause aus machen.. Rufe einfach folgende Seite auf, um Dich direkt zu registrieren ->

So einfach geht’s:

  • Fülle das Registrationsformular auf der Seite aus
  • Fülle eines der Vorabbögen aus (entweder für ein persönliches Konto oder für ein Geschäftskonto)
  • Sende die nötigen Dokumente an die Bank
  • Innerhalb der ersten 30 Tage müssen mindestens 500$ von Dir eingezahlt werden

Die Dokumente sollten für Dich kein Problem sein:

  • Nachweis über Deinen Wohnsitz (beglaubigte Kopie). Hierfür reichen auch Strom- oder Gasrechnungen der aktuellen Wohnung aus. Auch für alle digitalen Nomaden wird es so möglich ein Konto dort zu eröffnen
  • beglaubigte Kopie Deines Passes
  • eine Bank-Referenz einer Deiner bisherigen Banken
  • Der Vertrag zur Eröffnung von Deinem neuen Offshore-Konto

Alle Dokumente kannst Du auch online ganz einfach hochladen.

Fazit

Bei der Euro Pacific Bank kann wirklich jeder ein Konto eröffnen, da es nur 500$ Mindesteinzahlung erfordert.

Es ist eine innovative Bank die eine 100%ige Gold-Deckung anbietet und nicht mit Deinem Geld spekulieren oder es wie wild durch das Mindestreservewesen vermehren kann.

Das Konto an sich ist an einem sicheren & stabilen Offshore-Standort und bietet somit bestmöglichen Schutz für Dein Vermögen.

Es ist wirklich eine tolle Alternative für jeden der schnell, günstig und bequem von Zuhause aus endlich ein Offshore-Konto eröffnen möchte.

Wir finden das Konzept der Bank klasse und empfehlen Dir diese deshalb weiter. Leg also am besten direkt los und eröffne Dein neues Offshore-Konto. Zur Euro Pacific Bank ->

Allgemeines Über Offshore-Konten

Sind Offshore-Konten wirklich legal?

Ja, absolut! Jeder darf überall auf der Welt ein Konto eröffnen. Was sollte daran verboten sein? Offshore-Konten sind komplett legal. Es ist aber nicht legal mit diesen Steuern zu hinterziehen.

Wenn Du also ein Offshore-Konto hast und damit Zinsen erwirtschaftest musst Du diese natürlich in Deiner Steuererklärung angeben und dementsprechend versteuern.

Ein Offshore-Konto an sich darfst Du haben und ist überhaupt nichts illegales. Es soll aber von den Medien gezielt der Eindruck erweckt werden, da Du Dich und Dein Vermögen durch Internationalisierung aktiv schützen kannst.

Ist es genauso einfach wie mein normales Konto?

Ja, es gibt überhaupt keinen Unterschied zu Deiner Hausbank. Außer die oben erwähnten Vorteile wie Gold-Deckung etc..

Auch bei der Euro Pacific Bank hast Du Zugriff auf Dein Konto über Online-Banking und alles andere was Du von Deinem alten Konto auch kennst. Nur eben an einem anderen Standort und mit einer extra Portion Sicherheit oben drauf.

Jetzt Offshore-Konto eröffnen

Geniales Thema diese Offshore-Konten!

Wenn Du immer informiert bleiben willst trage Dich einfach in das Formular ein 

privacy Kein Spam! Nur befreiende Informationen

About The Author

Sergio

Sergio von Facchin ist Autor, Dauerreisender und liebt das freie Leben. Hier im Blog zeige ich Dir wo Du auf der Welt am besten behandelt wirst, legale Wege der Steueroptimierung, wie Du schnell ein Vermögen aufbaust und ein Leben in totaler Freiheit leben kannst. Hier findest Du mich auf Facebook ->

5 Comments

  • Josephine

    Reply Reply 7. Juni 2017

    Hallo Sergio, ich wollte mich anmelden für das Bankkonto, aber ich verstehe eine Frage von denen nicht: Will 3rd party wires over $5000 be paid to/from the account? Was muss ich da angeben und warum?

    • Sergio

      Reply Reply 7. Juni 2017

      Diese Frage bedeutet ob Du von Dritten (also von anderen Konten die nicht auf Deinen Namen laufen) Überweisungen erhalten oder senden wirst die höher als 5.000$ sind.

  • Rici

    Reply Reply 16. Juni 2017

    Hallo Sergio, ich beschäftige mich schon seit längerem mit Offshore-Konten und habe mich auch bereits für die EuroPacifikBank entschieden. Nun ist die Kontoeröffnung ja theoretisch klar und einfach, aber… ich bin derzeit auf „Weltreise“ und habe daher keinen offiziellen Wohnsitz. In Deutschland bin ich abgemeldet. Habe zwar eine Postanschrift, wo wichtige Post (u. a. Bankauszüge etc.) zugeschickt wird. Ich habe momentan keine Ahnung, wie ich ein Offshore-Konto oder sonstiges registrieren und verifizieren kann. Wie bekomme ich bspw. eine Beglaubigung meiner „deutschen“ Bank? Haushaltsrechnungen etc. habe ich ja nicht wirklich derzeit. Ich hoffe Du kannst mir meine Fragen beantworten oder Tipps geben.
    Vielen Dank und sonnige Grüße aus SOA
    Rici

    • Sergio

      Reply Reply 1. Juli 2017

      Du schickst das einfach derBank eine Nachricht, dass Du bei einer anderen Bank ein Konto eröffnen möchtest und sie Dir bitte dafür eine Refernz zukommen lassen sollen. Den Wohnsitznachweis bekommst Du nur, indem Du Dir für längere Zeit eine Wohnung oder Apartment mietest und dann Strom und Wasser anmeldest. Mit diesen Rechnungen kannst Du dann das Konto eröffnen. Ist zum Beispiel ziemlich easy in Malaysia oder anderen Ländern in denen Du Dich sehr lange aufhalten kannst. Ich möchte Dich aber auch noch auf ein Georgien Konto hinweisen welches wesentlich einfacher als digitaler Nomade zu bekommen ist: http://goodbyematrix.com/flaggentheorie-bankkonto-in-georgien-eroeffnen-erfahrungsbericht/

  • Marc

    Reply Reply 10. Oktober 2017

    Hallo Sergio ich möchte für ca 2 Jahre eine grössere Summe Geld auf der EuroPacifikBank parken, meinst Du es ist eine sichere Bank und kannich es ohne wenn und aber später auflösen

Leave A Response

* Denotes Required Field