Viele kennen Bitcoins.

Viele kennen sie nicht.

Was ist mit Dir? Kennst und nutzt Du auch schon Bitcoins?

Wir, Dora & Sergio, nutzen jetzt schon seit einiger Zeit Bitcoins im realen Leben und wollen Dir verraten, wie auch Du diese nutzen kannst, um mehr Freiheit zu erlangen.

Denn Bitcoin ist

  • ein dezentrales Geld, welches komplett unabhängig vom Fiat-Geldsystem ist
  • eine neue Möglichkeit, Dein Geld in Sicherheit zu bringen (bitte beachte, dass Bitcoins noch immer spekulativ sind und der Kurs stark schwanken kann)
  • nicht einfach so "wegpfändbar", und keiner kann Dir mal eben Deine Konten sperren
  • sofort einsetzbar und nutzbar für Dich, auch dann, wenn Du gerade in einer Privatinsolvenz bist und eigentlich kein Konto eröffnen kannst
  • mittlerweile so weit entwickelt, dass Du es überall auf der Welt nutzen kannst

Ich weiß, dass sind jetzt schon viele Punkte und der eine oder andere wird schon jetzt kritisch denken: “Das stimmt nicht…und wenn doch, warum weiß ich dann davon nichts?”

Aber nur langsam, wir werden Dir in diesem Artikel zeigen, wie Du schon heute Bitcoins überall auf der Welt nutzen kannst. Es ist rein theoretisch schon möglich, nur noch von Bitcoins zu leben ohne ein “echtes” Bankkonto im alten System haben zu müssen.

Du fragst Dich jetzt bestimmt: “Und wie soll ich mir Bitteschön im Supermarkt mein Essen kaufen, wenn dort keine Bitcoins akzeptiert werden?”

Bevor wir Dir die Lösung verraten, fangen wir erstmal damit an, was Bitcoins überhaupt sind. Eine ganz kurze Einführung:

Was sind Bitcoins?

bitcoin-495997_1920

Nicht jeder weiß es, und das ist überhaupt nicht schlimm. Heute ist die Welt so schnelllebig, dass man schnell mal den Überblick verlieren kann. Aber das macht ja nichts. 🙂

Bitcoin (englisch für „digitale Münze“) ist ein weltweit verwendbares dezentrales Zahlungssystem und der Name einer digitalen Geldeinheit. Sprich es ist sowas wie der Euro, Dollar, Forint, Rand etc…nur eben im Internet und nicht real greifbar so wie ein Euroschein.

Wenn Du Bitcoins besitzt, hast Du also kein echtes Portemonnaie, sondern eine digitale Brieftasche auf Deinem Rechner oder im Internet. Darin werden Deine Bitcoins gespeichert, und Du kannst über diese verfügen.

Bei Bitcoins gibt es auch keine Inflation, die Dich schleichend enteignet. Nein, die Bitcoinmenge ist von Anfang an auf 21 Millionen Bitcoins limitiert. Mehr Bitcoins wird es niemals geben. Da ein Bitcoin aber in 100 Millionen Einheiten (Satoshis) unterteilt werden kann, ergibt sich eine Gesamtzahl von 2,1 Billiarden Einheiten. Mehr Bitcoins wird es niemals geben.

Ich weiß, es ist ziemlich kompliziert, und dem einen oder anderem mag hier schon der Kopf qualmen. Das war bei uns am Anfang auch so. Man muss einfach anfangen, Bitcoins zu verwenden, und dann wird einem die Funktionsweise nach und nach klar.

Zu Bitcoins könnte man noch viel mehr schreiben. Für den Anfang sollte es aber erstmal reichen. Du musst eigentlich nur wissen, dass es eine digitale Währung ist, sie ist dezentral (nicht wie im Fiat-Geldsystem das zentralisiert ist = Zentralbanken), und sie ist sofort weltweit einsetzbar, nahezu ohne Zeitverzögerung & Gebühren.

Toll, oder?

Falls Du es noch per Video erklärt bekommen möchtest, schaust Du Dir am besten dieses kurze Video an. 😉

Hier soll es jetzt aber nicht darum gehen, was Bitcoins sind, sondern wie Du sie einsetzen kannst, um damit in unserer jetzigen Welt überleben zu können.

Über meine Einladung bekommst Du bei Coinbase 10 $ in Bitcoin geschenkt ->

Ist es denn möglich, schon heute nur mit Bitcoins zu leben?

mit-bitcoin-bezahlen

Wir werden immer wieder gefragt, was Bitcoins sind und warum wir diese haben. Schließlich kennen kaum Menschen diese “Bitcoins”. Warum solltest Du also Deine Euros umtauschen, wenn Du diese Bitcoins nicht im täglichen Leben verwenden kannst?

Dass man Bitcoins nicht im täglichen Leben verwenden kann, hat vor ein paar Jahren vielleicht noch gestimmt. Heute sieht es aber schon ganz anders aus, und immer mehr Menschen wird dies auch bewusst.

Schon jetzt findet man hunderte Restaurants, Geschäfte und viele mehr, die Bitcoins akzeptieren. Überzeuge Dich selbst, und schaue auf Coinmap.org vorbei.

Im Internet gibt es noch viel mehr Onlineshops, die Bitcoins akzeptieren. Hier findest Du z.B. eine kleine Liste.

Du fragst Dich jetzt aber bestimmt, wie man immer und überall auf der Welt mit Bitcoin bezahlen kann? Auch das ist möglich, und wir zeigen Dir jetzt auch wie. Du machst dies mithilfe eines “Tricks”, indem Du Deine Bitcoins ganz einfach und unkompliziert wieder in die jeweilige Währung umtauschst.

Wie Du überall mit Bitcoin bezahlen kannst

Damit Du überall auf der Welt mit Bitcoins bezahlen kannst, benötigst Du sowas wie eine Kreditkarte, die mit Bitcoins läuft. Der Verkäufer erhält also von Dir seine gewünschten Euro, Dollar, Forint etc., und Du zahlst mit Bitcoins, die automatisch in die jeweilige Währung getauscht werden.

Aber gibt es denn sowas überhaupt? Eine Kreditkarte, die ich mit Bitcoins aufladen kann und die dann z.B. in Euro zahlt?

Oh ja! Es gibt mittlerweile mehrere Anbieter, die sowas anbieten, aber wir wollen Dir nur zwei vorstellen, die auch wir benutzen:

Debit-Kreditkarte, die mit Bitcoins aufgeladen wird

 

1. Wirex

bildschirmfoto-2016-09-25-um-11-42-56Unser absoluter Favorit ist der Anbieter Wirex.

Hier kannst Du Dir reale & virtuelle Debitkarten beantragen.

Was heißt das aber konkret?

Mit der virtuellen Debitkarte hast Du nur eine virtuelle Karte, mit der Du in allen Onlineshops bezahlen kannst. Du bekommst also nur eine Kartennummer, mit der Du bezahlen kannst. Diese Karte kannst Du mit Deinen Bitcoins aufladen. Wenn Du nun etwas mit der Karte kaufst, wird der Kaufpreis in Bitcoins umgerechnet und diese von Deiner Karte abgezogen.

Funktioniert also genauso, wie mit Deiner normalen Debitkarte, nur dass diese mit Bitcoins läuft.

bitcoins-fb

Die reale Debitkarte ist eine ganz normale aufladbare Prepaid-Kreditkarte, wie Du sie von Deiner Bank kennst. Nur, dass diese wie die virtuelle mit Bitcoins läuft. Damit kannst Du also in jedem Geschäft, das Kreditkarten akzeptiert, Deine Waren bezahlen (z.B. Lebensmittel, Tanken etc.) und sogar Bargeld am Geldautomat abheben.

Deine Karte wird mit dem jeweiligen Umrechnungsbetrag in Bitcoins belastet. Klasse, oder?

Es wird aber noch viel besser. 🙂

Wenn Du Deine Debitkarte über unseren Link beantragst, sparst Du volle 25% bei der Beantragung Deiner Karten. Aktuell, wo wir diesen Artikel schreiben, kostet eine reale Debitkarte bei Wirex 17 Dollar. Wenn Du einen Account über unseren Link erstellst, bekommst Du 25% Rabatt bei der Beantragung. Das heißt, Du musst nur noch knapp 13 Dollar für Deine Karte bezahlen.

Im Gegenzug erhalten wir eine kleine Vermittlerprovision, weil wir Dich geworben haben. Also ein Win-Win für uns beide. Hier kannst Du Dich registrieren und Deine Debitkarte beantragen.

PS: Du kannst insgesamt 3 Plastikkarten mit folgenden Währungen beantragen: USD/EUR/GBP – aufgeladen wird aber immer mit Bitcoins.

Gebühren fallen nur beim Bargeld-Abheben an und wenn Du in einer anderen Währung kaufst. Wenn Du eine Euro Debitkarte beantragt hast und etwas in Dollar kaufst, wird eine 3%ige Gebühr fällig.

bildschirmfoto-2016-09-25-um-11-43-582. Advanced Cash

Wir nutzen auch Advanced Cash für unsere Bitcoin-Debit-Kreditkarten, bei denen die Beantragung der Kreditkarte nur 4,99 Euro kostet. Auch dort kannst Du virtuelle Karten erstellen.

Wir mussten circa 15 Tage (bei beiden Diensten) auf unsere Karten nach der Beantragung warten.

Eurozahlungen empfangen ohne eigenes Konto

 

Heute ohne Konto zu leben, ist fast unmöglich. Trotzdem kann man seine Abhängigkeit vom eigenen Bankkonto schnell stark verringern, wenn man mit Debit-Kreditkarten von z.B. E-Coin & Advanced Cash arbeitet.

cashilaLeider kann man mit einer Debit-Kreditkarte nur schwer Geld empfangen, wie es mit einem normalen Bankkonto üblich ist. Es ist schon möglich, aber hierfür benötigt die betroffene Person ein Kartengerät, wie man es aus einem Einkaufsladen kennt. Also für die meisten Situation gänzlich ungeeignet.

Gut, dass es Dienste gibt, die sich darauf spezialisiert haben, Geld entgegen zu nehmen und Dir in Bitcoins umzuwandeln. Wir nutzen hierfür sehr häufig Cashila (Cashila ist außer Betrieb). Falls Du bei uns mal ein Beratungsgespräch in Anspruch nehmen möchtest, dann wunder Dich bitte nicht, wenn wir Dir einen Kontoverbindung aus der Slowakei zukommen lassen. Diese ist genau von diesem Anbieter.

Mit Cashila kannst Du Zahlungen in Euro entgegen nehmen und Dir diese direkt in Bitcoin umwandeln lassen. Hierfür erhältst Du ganz normale IBAN & BIC, auf die das Geld überwiesen werden kann.

Die umgewandelten Bitcoins sendest Du dann einfach an Dein eigenes Bitcoin-Wallet bzw. an die Bitcoinadresse von Deinen Debit-Kreditkarten. So kannst Du sofort wieder überall über das Geld verfügen.

cashila-logoDas Tolle ist aber, dass Du mit Cashila auch in die andere Richtung arbeiten kannst. Sprich Du kannst auf andere, “normale” Konten Geld überweisen.

Du bekommst eine Rechnung von Deinem Telefonanbieter? Bezahle diese ganz einfach mit Cashila, und überweise den jeweiligen Eurobetrag ganz einfach mit dessen System. Eine wirklich tolle Sache!

Dank Anbietern wie Cashila wird die Brücke zwischen Euro und Bitcoin geschlagen. Ein sehr guter Dienst, den wir wirklich nur empfehlen können. Hier kannst Du Dir in 2 Minuten einen Account erstellen.

Alles mit Bitcoins kaufen?

 

all4btcAll4Bitcoins ist wirklich ein ganz besonderer Anbieter. Du willst Dir irgendwas im Internet bestellen, aber der Anbieter akzeptiert keine Bitcoins?

In nahezu jedem Fall wird es für Dich ab sofort kein Problem mehr sein, mit Bitcoins zu bezahlen. Fast jedes Produkt bekommst Du mittlerweile über Amazon oder eBay. Ich weiß jetzt schon, was Du sagen wirst…

“Bei Amazon & eBay kann ich nicht mit Bitcoin bezahlen, das bieten die nicht an!”

Ja, noch nicht…bis es soweit ist nutze doch einfach All4Bitcoin und bezahle bei Amazon oder eBay einfach mit Bitcoin (oder mit Deiner Bitcoin-Debitkarte). Der Bestellprozess dauert zwar geringfügig länger, aber am Ende hast Du die Rechnung bezahlt, und die Ware wird Dir zugesendet. Ganz einfach. 🙂

Für alle anderen Dienstleistungen wie z.B. einen Steinmetz, Künstler oder alle anderen, die keine Bitcoin akzeptieren, nutze doch einfach Cashila, und überweise den Rechnungsbetrag über diese Plattform. Dir werden Bitcoin abgezogen, und der Zahlungsempfänger erhält sein gefordertes Fiat-Geld.

Du willst Dein Geld sicher sparen?

 

silver-702537_640

Ja, die Zeiten, in denen wir leben, sind wirklich hart. Keiner weiß mehr, wo es in Zukunft hingeht. Ob Euro, Dollar oder Bitcoin in Zukunft noch einen Wert haben werden?

Die Vergangenheit zeigt eindeutig, dass bisher nicht eine Fiat-Währung überlebt hat. So wird es auch mit dem Euro und den ganzen anderen Währungen sein.

Meine Oma meinte schon zu mir:

Weißt Du Sergio, damals nach dem Krieg…wir hatten nichts mehr…wir mussten zusehen, wie wir uns ernähren oder andere Dinge besorgen konnten. Es war ein harter Kampf, ein Kampf um’s Überleben.

Sergio, aber an eines kann ich mich noch ganz genau erinnern. Alle Menschen, die etwas zum Tauschen hatten, ja, denen ging es wirklich besser.

Wer über Tabak verfügte, konnte diesen fast immer gegen Essen eintauschen.  Oder wer wichtiges Wissen z.B. über Wildkräuter hatte, der hatte auch weniger Probleme in der damaligen Zeit. Oder auch alle, die Gold, Schmuck & Silber zum Tauschen hatten, konnten fast immer etwas zum Essen bekommen. 

gold-217674_640Aber wir, die nichts von alle dem hatten…denen ging es wirklich schlecht. Einmal ging es uns so schlecht, dass wir Baumrinde gegessen haben, um überhaupt etwas im Magen zu haben…

Diese Aussage meiner Oma werde ich niemals vergessen, und sie lerht den aufmerksamen Leser eines: Physisches Gold und Silber hat immer einen Wert, und man wird immer jemanden finden, mit dem man es tauschen kann. Egal, wie schwer die Zeiten auch sein mögen.

Und deswegen sparen wir auch nur noch physisches Gold und Silber. Weil es echtes Geld ist und wahren Wert besitzt. Wir werden dazu noch mehr Informationen hier im Blog veröffentlichen, aber jetzt ist es erstmal wichtig zu wissen, wie Du anonym diese Edelmetalle kaufen kannst.

Klar, Du kannst mit Bargeld zu dem nächsten Edelmetallladen laufen und Dein Fiat-Geld gegen Gold und Silber tauschen. Das ist wohl mit die beste Methode. Wenn Du aber über Bitcoin verfügst, dann willst Du vielleicht auch noch einen weiteren Weg kennen, um diese anonym in Gold und Silber tauschen zu können.

Ein Anbieter hat sich genau darauf spezialisiert. Du findest diesen hier: Bitcoin4Gold

Fazit

 

Aktuell, wo wir diesen Artikel hier schreiben (Herbst 2016), ist es noch etwas kniffelig, mit Bitcoins komplett zu leben. Wie Dir aber die verschiedenen Dienste zeigen, ist es auf jeden Fall möglich.

Hierfür müssen aber noch ein paar Nachteile in Kauf genommen werden. Zum Beispiel können höhere Gebühren beim Abheben von Bargeld mit einer Bitcoin-Debit-Kreditkarte anfallen. Auch ist es noch nicht möglich, ein komplettes Business nur mit Bitcoins zu betreiben.

Für Freiberufler ist dies bereits jetzt möglich, aber für große Umsätze, die bei einem Unternehmen anfallen, ist es bisher noch schwer. Trotzdem akzeptieren auch schon große Unternehmen wie Expedia Bitcoin.

Da die Welt der Kryptowährungen aber sehr schnelllebig ist und immer mehr Menschen Bitcoins & Co für sich entdecken, sind bestimmt bereits jetzt schon Lösungen für diese kleinen Probleme in der Entwicklung!

Was ist mit Dir? Nutzt Du auch schon Bitcoins oder wirst Du jetzt nach diesem Artikel anfangen, diese zu nutzen so wie wir? Schreibe uns einen Kommentar. Wir sind gespannt!

UPDATE: Vor wenigen Tagen erst haben wir unseren Flug von Bangkok nach Jakarta nur mit Bitocins bezahlt. Hierfür haben wir unsere Debit-Kreditkarte genutzt. Es gibt bereits auch Flugsuchmaschinen, die Bitcoins akzeptieren. Das sind zum Beispiel Sky Tours und CheapAir

Du brauchst mehr Informationen über Bitcoins & Co., willst aus dem System aussteigen und weißt nicht, was dafür nötig ist?

Gerne berate ich Dich in einem persönlichen Beratungsgespräch, wie Du Schritt für Schritt ein freies Leben führen kannst. Schreibe einfach an endlichfrei@goodbyematrix.com

 

Über meine Einladung bekommst Du bei Coinbase 10 $ in Bitcoin geschenkt ->

 

Erfahre, wie Du Dich neben Bitcoin noch unabhängiger und internationaler aufstellen kannst!

Als erstes solltest Du Dich dafür zu unserem Newsletter eintragen. Ich sende Dir dann unser Grundlagenwerk zur Flaggentheorie zu, welches Dir verschiedene und für die meisten unbekannte Strategien zur Vermögenssicherung, -aufbau und Internationalisierug verrät:

Sergio
Sergio

Sergio von Facchin ist Autor, Dauerreisender und liebt das freie Leben. Hier im Blog zeige ich Dir wo Du auf der Welt am besten behandelt wirst, legale Wege der Steueroptimierung, wie Du schnell ein Vermögen aufbaust und ein Leben in totaler Freiheit leben kannst. Dafür reise ich jährlich in die verschiedensten Länder und berichte über die jeweiligen Gegebenheiten, damit Du diese direkt in Dein Leben integrieren kannst. Gerne helfe ich Dir auch direkt bei Deiner Situation weiter. Mehr Informationen zu meiner Beratung ->

    9 replies to "5 Wege, Wie Du Schon Jetzt Nur Mit Bitcoin Leben Kannst"

  • […] Auch hier zeigt sich, dass immer mehr Unternehmen Bitcoins akzeptieren. Hier zeigen wir Dir 5 Wege wie Du heute bereits rein theoretisch nur von Bitcoins leben kannst. […]

  • […] gegen Taschendiebe zu schützen") 9. Portemonnaie + Inhalt (Lese auch unseren Artikel zum Thema Bitcoin-Kreditkarten) 10. Vorläufiger Reisepass (In Zukunft gibt es einen Artikel warum ich nur noch einen vorläufigen […]

  • Frank

    Ihr Lieben!

    Ganz, ganz großartiger und ermutigend wertvoller Artikel! Dass das nicht nur Theorie ist, sondern wirklich funktioniert, bestätige ich hier nur zu gerne (praktisch getestet: Cashila + E-Coin/Wirex).

    Vielen Dank zudem für die tollen und weiterführenden Tipps!

    Ihr wisst ja gar nicht, wieviele Wochen ich nach so einer Lösung gesucht habe. Denn jeder, der beginnt, die Grenzen des Möglichen auszuloten, wird feststellen, wie dicht gestrickt das Netz der beabsichtigten Abhängigkeiten ist:

    Ohne eine Bindung an die Scholle sollst du nämlich (und zwar vollkommen beabsichtigt) nicht existieren dürfen und diese Bindung ist vor allem anderen deine Steuerpflicht – und diese wiederum ist der ganz persönlich an dich angelegte Katheder der Matrix an deine Lebensenergie …

    Daher nochmals 1000 Dank für diesen konkreten Weg, wie Kabel gelöst werden können!

    Alles Gute für Euch, vielleicht kreuzen sich ja einmal unsere Wege!

    Goodbye Matrix,
    Frank

    • Sergio

      Danke Frank für Deinen lieben Kommentar 🙂

      Ja, Bitcoins sind geil und bietet eine große Möglichkeit für die Zukunft! Bisher verstehen das die “Massen” noch nicht. Aber das ist immer so..

      Und hey! Wir haben mittlerweile noch ganz andere Wege herausgefunden und dazu werden wir auch noch einen Artikel schreiben. Aber jetzt steht erstmal unsere Konferenz vor der Tür <3

      Liebe Grüße
      Sergio

  • Thomas

    Ein sehr informativer Artikel. Mittlerweile greifen ja doch immer mehr Menschen auf Bitcoins zurück. Ich bin sehr gespannt, wie sich dieses ganze Thema in Zukunft noch entwickeln wird.

  • Tanja

    Lieber Sergio!
    Bitte schreibt bald den aktuellen Artikel ueber bitcoin und die Moeglichkeiten! Das ist so spannend! Danke fuer die tollen infos auf eurem Blog und die super interessante good bye matrix konferenz!

    Alles Liebe…. weiter so….

  • […] Hier ein Überblick über empfehlenswerte Wallets und Exchanger. Wie Du schon heute mit Bitcoin leben kannst, findest Du in unserem Blogartikel -> […]

  • Stefan Hiene

    Lieber Sergio, danke für deine tolle Arbeit und Hilfe! ♥

    • Sergio

      Danke lieber Stefan <3 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.