Singapur ist der größte Finazplatz in Südostasien. Der kleine Stadtstaat ist weltweit für seinen Reichtum & dessen Sicherheit bekannt.

Dieses Land bietet für Unternehmer viele Möglichkeiten, nicht nur aus steuerlicher Sicht. Wer sein Vermögen weltweit diversifizieren möchte, greift gerne zu Bankkonten oder Edelmetall-Lagerstätten in diesem Land zurück, aber auch auf den Singapur-Dollar.

Leider haben sich die Bedingungen, Bankkonten in Singapur zu eröffnen, immer mehr verschlechtert. Wer viel Geld auf ein Konto einzahlen möchte, für den steht das Land und dessen Bankensystem noch immer offen. Wer diese Hürde nicht überwinden kann oder auch nicht möchte, kann sich selbst mit einem Trick helfen.

Leider bekommt man dadurch kein Bankkonto in Singapur und dementsprechend auch keine eigene Bankverbindung. Man kann aber Gelder zu treuen Händen verwalten lassen.

Ich habe bereits über die Möglichkeit gesprochen, Edelmetalle in Singapur einlagern zu lassen. Eben genau diese Firmen bieten auch Cash Accounts an, welche mit dem eigenen, verifizierten Konto verknüpft sind.

Man zahlt also Geld auf das Konto der Edelmetall-Lagerstätte ein, und dieses Geld wird einem im eigenen Cash Account gutgeschrieben. Die Firma verwaltet/hält das Geld für einen.

So kann man zwischen 3 Währungen auswählen, je nachdem welche man einzahlen möchte. Hier lohnt sich für eine Währungsdiversifizierung durchaus der Singapur-Dollar, eine der sichersten Währungen der Welt.

Man kann sehr einfach per Transferwise SGD auf das Konto des Edelmetallhändlers einzahlen und es dort halten. Natürlich kann man dieses Geld jederzeit verwenden, um damit Edelmetalle zu kaufen oder es sich wieder auf das eigene Konto auszahlen zu lassen.

Dadurch würde man SGD in Singapur aufbewahren und hätte das Geld weit außerhalb Europas geparkt. Das ist eine Alternative zu einem Bankkonto in Singapur. Dazu habe ich Dir auch ein Video erstellt:

Die Edelmetall-Lagerstätte, die wir dafür verwenden, findest Du hier ->

Weitere Detailinformationen zu diesem Thema und andere alternative Lagerstätten stellen wir im GCE vor.

Erfahre, wie Du Dich zusätzlich zu Edelmetallen & Währungsdiversifikation unabhängiger und internationaler aufstellen kannst!

Als erstes solltest Du Dich dafür zu unserem Newsletter eintragen. Ich sende Dir dann unser Grundlagenwerk zur Flaggentheorie zu, welches Dir verschiedene und für die meisten unbekannte Strategien zur Vermögenssicherung, -aufbau und Internationalisierug verrät:

Sergio von GoodbyeMatrix
Sergio von GoodbyeMatrix

Sergio von Facchin ist Autor, Dauerreisender und liebt das freie Leben. Hier im Blog zeige ich Dir wo Du auf der Welt am besten behandelt wirst, legale Wege der Steueroptimierung, wie Du schnell ein Vermögen aufbaust und ein Leben in totaler Freiheit leben kannst. Dafür reise ich jährlich in die verschiedensten Länder und berichte über die jeweiligen Gegebenheiten, damit Du diese direkt in Dein Leben integrieren kannst. Gerne helfe ich Dir auch direkt bei Deiner Situation weiter. Mehr Informationen zu meiner Beratung ->

Leave a Reply

Your email address will not be published.