Jahrhundertchance Kryptowährungen? Was du jetzt machen kannst um den Zug nicht zu verpassen!

Ist es bereits zu spät um in Bitcoin und Co. zu investieren? Ist der Zug bereits abgefahren oder gibt es immer noch außergewöhnliche Chancen im Markt?

Bild: Links Marco Wutzer mit Sergio von Facchin in Wien im Looshaus

In diesem Livestream habe ich mich mit meinem Freund Marco Wutzer über die aktuelle Situation am Kryptomarkt unterhalten. Marco habe ich das letzte Mal in Wien persönlich getroffen, ist bereits seit Jahren finanziell frei und reist mit seiner Frau um den Globus.

Seit einigen Monaten hat er sich einem neuen Projekt gewidmet. Er hat einen Crypto Hedge Fund gegründet mit bereits einigen Millionen AUM und hilft seinen Klienten aktiv dabei vom Boom der dezentralisierten Welt zu profitieren.

Schau Dir unser Interview unbedingt an und erfahre ob es bereits zu spät ist vom Boom der Kryptowährungen zu profitieren, welche Technologien Du in den kommenden Monaten im Auge behalten solltest und wie Du selber von diesem Wachstumsmarkt profitieren kannst.

Weiterführende Links aus dem Video und Kontakt zu Marco:

Kontakt zu Marco bezüglich Hedge Fund: Kontakt@secondrenaissance.com
Marcos Videokurs (englisch) >>
Marcos Newsletter (englisch) >>


Persönliche Beratung mit Sergios Team vereinbaren

Vereinbare noch heute ein unverbindliches Gespräch mit uns:


Folge uns:

Ähnliche Beiträge

Was ist ein Bitcoin? Kryptowährungen Grundlagen I

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Über

Sergio von Facchin

2016 bin ich aus Deutschland ausgewandert und seitdem lebe ich einen internationalen Lebensstil als Perpetual Traveler und nach den Grundsätzen der Flaggentheorie. Für Dich als Leser besuche & untersuche ich die besten Länder der Welt zum LebenGeschäfte machenzur Vermögenssicherung & für Investments.


Bist Du bereit Deinen Vermögensschutz
auf das nächste Level zu heben?

Schaue Dir unseren Vortrag zur 3 Eckpfeiler I-S-I Methode an:

>