0 % Steuern in El Salvador – das neue Steuerparadies für technologische Innovationen

0  Kommentare

Vor rund zwei Jahren hat El Salvador den Bitcoin zur gesetzlichen Währung gemacht.

Nun beginnt ein neuer Schritt in der Entwicklung zu einem wichtigen globalen Standort für innovative Technologien. Erträge aus Investitionen aus diesem Bereich sind für mindestens 15 Jahre steuerfrei.

Reite die steuerfreie Welle in El Salvador und erfahre alles über die neuen Möglichkeiten im mittelamerikanischen Staat. 

El Salvadors Präsident Nayib Bukele baut weiter am neuen Image seines Landes

Oft wird der Weg des mittelamerikanischen Landes von anderen Staaten belächelt. Wenn man die Resonanz im heimischen Handel zur Grundlage nimmt, sicherlich nicht ganz zu Unrecht. Diese Bewertung lässt aber außen vor, dass Bitcoins in einem anderen Bereich stark genutzt werden.

Durch die Blockchain-Technologie wurden Überweisungen aus dem Ausland sehr günstig. Diese Unterstützung von Familienangehörigen stärkt die Binnennachfrage und damit den Wohlstand und das BIP.

Zudem hat die Regierung neue Investoren angezogen, welche helfen, die Infrastruktur des Landes zu modernisieren. Wenn man nicht IWF oder Weltbank heißt, kann man dem Projekt also durchaus erste Erfolge bescheinigen.

Dass solche ehrgeizigen Pläne nach zwei Jahren noch nicht abgeschlossen sein können, ist eigentlich logisch. Auch Bitcoin ist seit seinem Start noch nicht Weltreservewährung, könnte sich aber zu diesem in den kommenden Jahren entwicklen. 

Länder, welche sich jetzt dieser Technologie anschließen und offen dafür sind, werden im selben tempo wachsen wie die Technologie selber. Richtig aufgestellte Länder können dadurch ein enormes Wachstum in den kommenden Jahren erfahren. Und El Salvador vielleicht zum neuen Singapurs Mittelamerikas werden. 

Immerhin, auch die gesetzlichen Grundlagen für die lang erwarteten „Vulcano Bonds“ sind jetzt geschaffen. Schon heute hat der Bitcoin die Abhängigkeit des Landes vom US-Dollar deutlich reduziert.

Kryptos als Chance begreifen

Während in den USA, in der EU und in China ein Überbietungswettbewerb zur Regulierung von Kryptowährungen tobt, geht das mittelamerikanische Land einen anderen Weg.

Durch steuerliche Anreize bemüht es sich, große Investitionen in digitale Technologien zu generieren.

Folgende Bereiche werden in den kommenden 15 Jahren nicht besteuert:

  •  künstliche Intelligenz
  •  Software
  •  Hardware
  •  Cybersicherheit
  •  Halbleiterentwicklung und -produktion
  •  Robotik

Das Land will mit dem am 3. Mai vom Parlament beschlossenen Gesetz zum lateinamerikanischen Vorreiter in der Entwicklung neuer Technologien werden.

Bitcoin-freundliche Politik als wesentliche Unterstützung für neue Technologien

El Salvador schaffte mit der Einführung des Bitcoins als nationale Währung eine wichtige Grundlage für eine völlig neue Industrie.

Hier können Unternehmen innovative Lösungen auf der Blockchain und mit den dazugehörigen Kryptowährungen umsetzen – und das frei von Ideologien.

Die Steuerbefreiung solcher Aktivitäten ist ein logischer, weiterer Schritt. Durch den Verzicht auf Regulierungen und die Besteuerung sollen Unternehmen frei forschen und entwickeln können.

Das Land sichert sich auf diese Weise zusätzliche Arbeitsplätze und zieht neuen Wohlstand ins Land. Unternehmen profitieren von hervorragenden Bedingungen, um Technologien zu entwickeln und zu produzieren.

Gleichzeitig schafft El Salvador die Grundlage für den Ausbau eines auf Kryptos basierenden Finanzsystems (CeFi).

Schon heute hat das Land wichtige Grundlagen für die Entwicklung von digitalen Geldbörsen, Überweisungs-Apps oder ortsunabhängigen Kreditdiensten geschaffen. 

Auf dem Weg zum globalen Technologiezentrum

Mit der Steuerbefreiung für digitale Technologien vollzieht El Salvador den nächsten Schritt zu einem weltweiten Innovationszentrum.

Es gehört zum Plan der Regierung, das Image des Landes zu verbessern, um so mehr Investitionen anzuziehen.

Dazu hat El Salvador bedeutende Investitionen in die Verbesserung des Internets und die Einrichtung von Technologieparks getätigt.

Dazu gehört die Zusammenarbeit mit renommierten Bildungseinrichtungen, zu denen das Massachusetts Institute of Technology und die Stanford University gehören.

Um den Fachkräftebedarf bereitzustellen, werden entsprechende Ausbildungsprogramme an Schulen und Hochschulen entwickelt.

Auf diese Weise will die Regierung Bukele optimale Bedingungen für die Ansiedlung von Start-ups und etablierte Unternehmen schaffen.

Wird der Plan des Landes aufgehen? Wird das Land zum Singapur 2.0?

Andere kleine Länder haben vorgemacht, wie man mit mutigen Strategien den Wohlstand der Gesellschaft fördern kann.

Estland gilt als das wichtigste Technologiezentrum in Europa. Möglich wurde dies unter anderem durch das e-Residency-Programm.

In Singapur sorgte eine auf Regulierungen weitgehend verzichtende Wirtschaftspolitik für das perfekte Klima für Innovationen und hohe Investitionen.

Beide Länder gehören heute zu den wohlhabendsten Gesellschaften der Welt.

Herausforderungen

El Salvador gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Für die Regierung wird es wie schon bei der Einführung des Bitcoins als gesetzliche Währung darauf ankommen, die Bevölkerung mitzunehmen.

Ohne die Akzeptanz durch die Gesellschaft könnten die Bestrebungen scheitern.

Wichtig ist es, den Dialog mit den relevanten Gruppen im Land zu führen. Wenn nur ausländische Investoren profitieren, wird Nayib Bukele seine ambitionierte Vision von einer digitalen Innovationsinsel nicht voll umsetzen können.

Die einfache Bevölkerung muss spüren, dass sie aus der technologischen Revolution einen Nutzen zielt.

Dabei könnte die Kluft zwischen der Mittelschicht in den Städten und der ärmeren Landbevölkerung zum Hindernis werden. Auch hier muss die digitale Zukunft greifbar sein.

Die Regierung scheint sich der Notwendigkeit der Akzeptanz durch die Bevölkerung durchaus bewusst zu sein.

Das Land wirbt nicht ausschließlich um Investoren im Digitalbereich. Ebenso viel Aufmerksamkeit liegt im Bereich des Tourismus.

Hier geht es verstärkt darum, neue Einnahmequellen für die Einheimischen zu generieren, die am Digitalboom noch nicht teilnehmen können.

Dazu investierte die Regierung Bukele nachhaltig in die Sicherheit.

Noch vor einigen Jahren war das Land für die weltweit höchste Mordrate bekannt. Heute sind die Fortschritte in der Sicherheit unübersehbar, auch wenn noch viel getan werden muss.

Selbst linke Menschenrechtsorganisationen kritisieren die rüde Art der Kriminalitätsbekämpfung eher leise.

Fazit

El Salvador baut mit der Abschaffung der Steuern auf Erträge aus digitalen Lösungen weiter an seinem neuen Image als wichtiger Technologiestandort.

Die Bedingungen werden neue Investitionen anziehen! Ein Wandel dauert immer eine gewisse Zeit, nichts geschieht von heute auf morgen. 

Der freie Zugang zu Kryptowährungen und die Steuerfreiheit sind eine gute Grundlage, um sich als souveräner Cyber Nomade optimal aufzustellen.

Sieh Dir jetzt meinen Vortrag zur Flaggentheorie 3.0 und zum Aufstieg zum souveränen Cyber Nomaden an. Die neue, überarbeitete Strategie der Flaggentheorie revolutioniert Dein Leben und Deine Freiheit. 

Eine wichtige Insel (Flagge) in diesem Konzept könnte El Salvador sein. Wer sich rechtzeitig in den richtigen Ländern positioniert, kann von einem potenziell enormen Wachstum profitieren, während andere Länder (z.B. Deutschland) sich immer mehr für einen Abstieg positionieren. 


Folge uns:


Unsere wichtigsten Angebote im Überblick

Persönliche Beratung
mit Sergio von Facchin

Vereinbare noch heute ein unverbindliches Gespräch mit uns:

Insiderwissen für Cyber Souveräne
und globale Strategen

Insiderwissen & neuste Trends der Flaggentheorie im GBM Club:

US LLC Gründung

0 % Steuern & Bürokratiefreiheit durch Deine US Firma

Kanada LLP Gründung

0 % Steuern & Bürokratiefreiheit durch Deine Firma in Kanada

Staatsbürgerschaft kaufen

Kaufe Dir einen Karibikpass oder andere Pässe mit uns

Investments

Hier findest Du einen Überblick der Investments, welche wir Dir anbieten

Internationale Krankenversicherung

Sichere Dich und Deine Familie bei Auswanderung weltweit ab

Georgien Bankkonto remote eröffnen

Eröffne remote ein Bankkonto in Georgien mit unserer Hilfe

Neuste Beiträge

Staatsbürgerschaft in der Karibik kaufen: Die neuen Preise in der Übersicht

Staatsbürgerschaft in der Karibik kaufen: Die neuen Preise in der Übersicht

Wiedereinführung Wehrpflicht Deutschland: Wie Du Deine Freiheit und die Deiner Kinder schützen kannst

Wiedereinführung Wehrpflicht Deutschland: Wie Du Deine Freiheit und die Deiner Kinder schützen kannst

St. Lucia Staatsbürgerschaft kaufen: Heute letzte Chance zu alten Preisen!

St. Lucia Staatsbürgerschaft kaufen: Heute letzte Chance zu alten Preisen!

Antigua & Barbuda Staatsbürgerschaft kaufen: 30 Tage mehr Zeit vor Preiserhöhung!

Antigua & Barbuda Staatsbürgerschaft kaufen: 30 Tage mehr Zeit vor Preiserhöhung!

Page [tcb_pagination_current_page] of [tcb_pagination_total_pages]

>