Nach Paraguay auswandern – Ist es ein guter Plan B Wohnsitz?

In der dritten Ausgabe vom Global Entrepreneur beschäftigen wir uns mit dem Wohnsitz in Paraguay und wie Du dorthin auswandern kannst.

Ist das Land trotz anstehender Steuerreform immer noch interessant?

Du möchtest den Wohnsitz bzw. Paraguay Cedula beantragen?

Kein Problem! Unser Teammitglied Robert ist direkt vor Ort in Asuncion und kann mit Dir ohne großen Aufwand die permanente Aufenthaltsgenehmigung beantragen. Die einmaligen Kosten hierfür belaufen sich auf 1.500 Euro!

Wir haben dies bereits erfolgreich für eine 3-stellige Klientenanzahl umgesetzt. Bitte fülle nur das unten stehende Formular aus, um direkt mit Robert in Verbindung gesetzt zu werden:


Persönliche Beratung mit Sergios Team vereinbaren

Vereinbare noch heute ein unverbindliches Gespräch mit uns:


Folge uns:

Ähnliche Beiträge

5 Wege, um nach Costa Rica auszuwandern

FTX.com – Erfahrungen & Krypto Börse im Test

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Über

Sergio von Facchin

2016 bin ich aus Deutschland ausgewandert und seitdem lebe ich einen internationalen Lebensstil als Perpetual Traveler und nach den Grundsätzen der Flaggentheorie. Für Dich als Leser besuche & untersuche ich die besten Länder der Welt zum LebenGeschäfte machenzur Vermögenssicherung & für Investments.


Bist Du bereit Deinen Vermögensschutz
auf das nächste Level zu heben?

Schaue Dir unseren Vortrag zur 3 Eckpfeiler I-S-I Methode an:

>