Das Land des Lächelns ist nicht ohne Grund extrem unter Auswanderern beliebt. Neben den freundlichen Menschen lockt Thailand mit herausragendem Essen, fantastischer Landschaft, Weltklasse-Stränden und einem verlockendem Steuersystem. Letzteres habe ich bereits in meinem ausführlichen Artikel über Thailand behandelt.

Kein Wunder also, dass nach Thailand auswandern ein Traum vieler ist. Seinen Lebensabend in Thailand zu verbringen ist aber nicht mehr so einfach, wie es früher mit den Visa-Runs in Nachbarländer einmal war.

Ein echter Geheimtipp, wie das doch funktioniert, ist das Thailand Elite Visa. Es ist sozusagen das Visum für Unternehmer & gut betuchte Rentner schlechthin, da es Dir ermöglicht, dauerhaft im Land zu bleiben.

Zusätzlich erhälst Du außerdem eine Vielzahl an Privilegien, welche normale Visahalter nicht haben!

Was ist das Thailand Elite Visa und wer kann daran teilnehmen?

Das Thailand Elite Visa erhältst Du auf Einladung von ausgewählten Quellen.

Wenn Du Interesse an diesem Visum hast, kannst Du Dich direkt bei uns melden, da GoodbyeMatrix offizieller Vertriebspartner von Thai Elite ist. Wir können Dir also alle Deine Fragen beantworten, Dich vermitteln und auch für Sonderkonditionen sorgen.

 

Dabei sind wir einer der wenigen auserwählten Partner im deutschsprachigen Raum für dieses Visa.

Das Antragsverfahren dauert eine kurze Zeit, weil einige Regierungsstellen Genehmigungen für das Thai Elite Visa erteilen müssen.

Als Antragssteller musst Du folgende Punkte erfüllen:

  • Du bist nach thailändischem Recht „sui juris“, also volljährig und rechtsfähig.
  • Für ein Ultimate Privilege Member bist Du mindestens 20 Jahre alt.
  • Du darfst gemäß den thailändischen Einwanderungsgesetzen im Land bleiben.
  • Du hast einen ausländischen Reisepass.
  • Du bist nie in Konkurs gegangen.
  • Du bist nie als inkompetent, quasi inkompetent oder geisteskrank eingestuft worden.
  • Du bist in keinem Land zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden. Hiervon ausgenommen sind fahrlässige Straftaten.

 

Welche Services beinhaltet Thailand Elite?

Mit dem Thailand Elite Visa erhältst Du ein 5, 10 oder 20 Jahre Visa für das Land des Lächels, welches jedes Jahr erneuert werden muss. Es untergliedert sich in verschiedene Kategorien. Erstmal schauen wir uns wichtige Fakten zum Verständnis an.

  • Das Privilege Entry Visa

Mit einer Mitgliedschaft in allen Kategorien erhältst Du – vorbehaltlich der Genehmigung der thailändischen Einwanderungsbehörde – das Einreisevisum „Privilege Entry Visa“, kurz PEV.

Damit kannst du so oft ein- und ausreisen wie du möchtest, ohne jedes Mal um eine Wiedereinreisegenehmigung ansuchen zu müssen.

Du bekommst auch einen um ein Jahr verlängerbaren Aufenthalt ohne die übliche Verpflichtung zur Ausreise.

  • Ankunft und Abflug

Jedes Mal, wenn Du an den internationalen Flughäfen Bangkok Suvarnabhumi oder Phuket landest, wirst Du von einem Elite Personal Assistant am Gate begrüßt und zur Exclusive Arrival Lounge begleitet.

Mit dem Fast Track Einwanderungsservice kommst Du schnell und ohne zeitaufwändige Formalitäten durch die Passkontrolle.

Auch bei der Abreise wirst Du von Fast Track schnell durch die Einwanderungsbehörde und zur Lounge geleitet, wo Du noch nach Belieben zollfrei einkaufen kannst.

Hier ein Zitat von einem Thailand Elite Visa halter:

  • Luxus-Transfers

Wenn du fliegst, geht Deine bevorzugte Behandlung über den Flughafen hinaus.

Mit der Thailand Elite Mitgliedschaft erhältst Du für jeden internationalen Flug einen kostenlosen Flughafentransfer zwischen den Flughäfen und Deinem Hotel oder Deiner Residenz in Bangkok (und Umgebung), der Innenstadt von Chiang Mai, Phuket und Samui.

  • Golfparadies

Thailand ist auch als Paradies für Golfer mit zahlreichen landschaftlich reizvollen und herausfordernden Golfplätzen von Weltklasse im ganzen Land bekannt. Als Thai Elite Mitglied kannst Du diese nutzen, natürlich inklusive toller Caddies.

  • Spa und Massagen

Die einzigartige Thai-Massage ist aus gutem Grund weltweit beliebt. Als Thai Elite Mitglied kommst Du in den Genuss von Massagen und Spa-Therapien in einigen der besten Behandlungszentren und Resorts Thailands.

  • Erstklassige Gesundheitsversorgung

Als Ultimate Privilege-Mitglied von Thailand Elite kannst Du die hervorragende Qualität der medizinischen Einrichtungen Thailands bei einem kostenlosen jährlichen medizinischen Check-up in ausgewählten Krankenhäusern nutzen.

Die Krankenhäuser verfügen über einen erstklassigen, europäischen Standard, international geschultes Fachpersonal und hochmoderne Einrichtung.

  • Mitgliederrabatte

Mit dem Thailand Elite Visa profitierst Du von ermäßigten Preisen für Übernachtungen, Speisen, Touren und Shopping in ganz Thailand.

 

Welche Mitgliedschaften gibt es und was kosten diese?

Es gibt mehrere Kategorien des Thailand Elite Visa, die es Dir ermöglichen, deinen Lebensabend in Thailand zu verbringen. Am Ende winkt ein 5, 10 oder 20 Jahre Visa für Dich.

Elite Ultimate Privilege – Elite Easy Access

Mitglied: Ausländer
Mitgliedschaftsdauer: 5 Jahre
Mitgliedsbeitrag: 500.000 THB (inkl. Ust)
Alter: Jedes Alter
Visa: 5 Jahre
Flughafen-Service: Ja
Lounge bei Abflug und Ankunft: Ja
Flughafentransfer (internationale Flüge) – kurze Strecke: 24x pro Jahr
Rabatte: Ja
Call Center: Ja

 

Elite Ultimate Privilege – Elite Privilege Access

Mitglied: Ausländer
Mitgliedschaftsdauer: 10 Jahre
Mitgliedsbeitrag: 1.000.000 THB (inkl. Ust)
Zusätzlicher Mitgliedsbeitrag für unmittelbare Familienangehörige: 800.000 THB (inkl. Ust) pro Person
Alter: Jedes Alter
Visa: 5 Jahre erneuerbar
Flughafen-Service: Ja
Lounge bei Abflug und Ankunft: Ja
Flughafentransfer (internationale Flüge) – kurze Strecke: 18x pro Jahr
Jährlicher Gesundheits-Check: 1x pro Kalenderjahr
Rabatte: Ja
Call Center: Ja

 

Elite Ultimate Privilege – Elite Superiority Extension

Mitglied: Ausländer
Mitgliedschaftsdauer: 20 Jahre
Mitgliedsbeitrag: 1.000.000 THB (inkl. Ust)
Alter: Jedes Alter
Visa: 5 Jahre erneuerbar
Flughafen-Service: Ja
Lounge bei Abflug und Ankunft: Ja
Rabatte: Ja
Call Center: Ja

 

Elite Ultimate Privilege – Elite Ultimate Privilege

Mitglied: Ausländer
Mitgliedschaftsdauer: 20 Jahre
Mitgliedsbeitrag: 2.000.000 THB (exkl. Ust)
Übertragung der Mitgliedschaft: Einmalig möglich
Gebühr für Übertragung: 20% des aktuellen Mitgliedsbeitrags
Jährliche Gebühr: 20.000 THB (exkl. Ust)
Alter: Jedes Alter
Visa: 5 Jahre erneuerbar
Flughafen-Service: Ja
Lounge bei Abflug und Ankunft: Ja
Flughafentransfer (internationale Flüge) – kurze Strecke: Unlimitiert
Golf: 24x pro Kalenderjahr
Spa: 24x pro Kalenderjahr
Jährlicher Gesundheits-Check: 1x pro Kalenderjahr
Rabatte: Ja
Call Center: Ja

Es gibt auch die Möglichkeit, Deine Familienmitglieder mit aufzunehmen. Dafür hast Du zwei Optionen.

 

Elite Ultimate Privilege – Elite Family Premium

Mitglied: Ausländer mit Kernmitglied (Elite Ultimate Privilege)
Mitgliedschaftsdauer: Gültigkeit wie Kernmitgliedschaft
Mitgliedsbeitrag: 1.000.000 THB (inkl. Ust)
Übertragung der Mitgliedschaft: Einmalig möglich auf engste Familienmitglieder
Gebühr für Übertragung: 20% des aktuellen Mitgliedsbeitrags
Jährliche Gebühr: 10.000 THB (inkl. Ust)
Alter: Jedes Alter
Visa: 5 Jahre erneuerbar
Flughafen-Service: Ja
Lounge bei Abflug und Ankunft: Ja
Flughafentransfer (internationale Flüge): Unlimitiert
Golf: 10x pro Kalenderjahr
Spa: 10x pro Kalenderjahr
Rabatte: Ja
Call Center: Ja

 

Elite Ultimate Privilege – Elite Family Excursion

Mitglied: Ausländer (zwei oder mehr Personen)
Mitgliedschaftsdauer: 5 Jahre
Mitgliedsbeitrag: 800.000 THB (inkl. Ust)
Zusätzlicher Mitgliedsbeitrag für unmittelbare Familienmitglieder: 300.000 THB (inkl Ust.) pro Person
Gebühr für Übertragung: 20% des aktuellen Mitgliedsbeitrags
Jährliche Gebühr: 20.000 THB (exkl. Ust)
Alter: Jedes Alter
Visa: 5 Jahre
Flughafen-Service: Ja
Lounge bei Abflug und Ankunft: Ja
Flughafentransfer (internationale Flüge): 4x pro Kalenderjahr
Flughafentransfer (internationale Flüge) – lange Strecke: 6x pro Kalenderjahr
Rabatte: Ja
Call Center: Ja

Wie funktioniert das fünf Jahresvisa?

Als Mitglied erhältst Du ein spezielles fünf Jahresvisum für eine mehrfache Einreise nach Thailand.

Mit diesem Visum bekommst Du automatisch eine Genehmigung für einen einjährigen Aufenthalt.

Das praktische an diesem Visum ist, dass Du von der Verpflichtung befreit bist, Thailand zu verlassen, um die Aufenthaltsdauer zu verlängern.

Das Visum unterliegt aber der Verlängerungsgebühr, die der thailändische Einwanderungsdienst vorschreibt. Damit steht dem nach Thailand auswandern nichts mehr im Wege!

Wie lange kann ich mit dem Visa in Thailand bleiben und wie lange dauert der gesamte Bewerbungsprozess?

Pro Einreise nach Thailand darfst Du ein Jahr im Land bleiben. Wenn du nicht vorhast, Thailand zu verlassen, kannst Du den Aufenthalt jedes Jahr verlängern – und zwar so lange, wie deine Mitgliedschaft gültig ist.

Der Bewerbungsprozess für das Thailand Elite Visa dauert nicht länger als 14 Werktage. Wir helfen Dir beim Bewerbungsprozess und klären Fragen mit Dir vorher in einem persönlichen Gespräch.

Du brauchst mindestens drei leere Seiten in Deinem Reisepass für dieses Visum.

Hat Dein Reisepass eine Gültigkeit von weniger als fünf Jahren, wird das Visum gemäß auf dem im Pass angegebenen Ablaufdatum angebracht.

Die verbleibende Gültigkeit des Visums wird dann in Deinem neuen Reisepass vermerkt.

Wenn also zum Beispiel dein aktueller Reisepass nur noch drei Jahre gültig ist, wird das Visum in diesen Pass geklebt. Dein neuer Reisepass bekommt dann das Visum mit der Rest-Gültigkeit von zwei Jahren eingeklebt.

 

Welche Dokumente werden von mir benötigt?

Um für ein Thai Elite Visum anzusuchen, benötigst Du folgende Unterlagen:

  • Eine Kopie der Ausweisseite deines Reisepasses
  • Passfoto in Farbe und hoher Auflösung
  • Ein ausgefülltes Bewerbungsformular
  • Kopie eines Nachweises als unmittelbare Familie des Hauptmitglieds

Du kannst alle Unterlagen als Kopie per E-Mail einreichen bei uns zur Überprüfung einreichen. Am besten schreibst Du uns als erstes über das Kontaktformular am Ende des Artikels.

Darf ich mit dem Visa einer Beschäftigung in Thailand nachgehen?

Das Thai Elite Visa ist ein Touristenvisum, mit dem Du in Thailand nicht arbeiten bzw. nicht um eine Arbeitserlaubnis ansuchen darfst. Wenn Du jetzt ein Non-Immigrant (B) Visum hast, muss dieses zuerst storniert werden, bevor das Privilege Entry Visa ausgestellt wird.

Allerdings wird das Arbeiten von digitalen Nomaden bzw. ortsunabhängigen Unternehmern in Thailand geduldet und Thai Elite Visa halter können somit von ihrem Laptop an ihrem Business arbeiten.

 

Muss ich mich alle 90 Tage bei der Immigration melden?

Gemäß den Bestimmungen der thailändischen Einwanderungsbehörde musst Du Dich auch mit dem Thai Elite Visum alle 90 Tage bei der Behörde melden, wenn Du dich ununterbrochen länger als 90 Tage im Land aufhältst.

Allerdings kannst Du ab der zweiten Meldung alles online erledigen und Mitarbeiter von Thai Elite stehen Dir immer zu Seite.

Kann ich mit dem Thai Elite Visa auch Bankkoten in Thailand eröffnen?

Ja, als Thai Elite Mitglied kannst Du ein Bankkonto eröffnen. Für dieses Service helfen Dir direkt die Mitarbeiter von Thai Elite.

 

Fazit

Wenn Du das nötige Kleingeld hast, ist das Thailand Elite Visa das perfekte Visum für Dich um nach Thailand auswandern.

Mit dem genialen Steuersystem steht Deinem ggf. steuerfreien Leben unter Palmen nichts mehr im Wege. Am besten unterhalten wir uns persönlich über Dein Setup und entwicklen zusammen einen maßgeschneiderten Plan für Dich.

Da wir offizieller Vertriebspartner bei Thailand Elite sind, können wir Dich direkt vermitteln und Dir auch Sonderkonditionen zukommen lassen. 

GoodbyeMatrix hat sich auf Auswanderer, welche nach Südostasien auswandern möchten spezialisiert. Wir leben selber die meiste Zeit des Jahres in dieser Region der Erde und haben dadurch sehr starke Netzwerke, wie auch eigene tiefgreifende Erfahrungen.

Schauen wir uns zum Schluss noch schnell die Kosten je Monat an: 

Schlüsselt man die Kosten auf, so ist das Visum auf den Monat runtergerechnet nicht sonderlich teuer.

Nehmen wir die teuerste Mitgliedschaft in Höhe von 2 Millionen THB, so kommen wir auf jährliche Kosten von 100.000 THB (etwa 2.800 Euro). Zusätzlich werden 20.000 THB (etwa 560 Euro) pro Jahr fällig.

Zusammen ergibt das 10.000 THB pro Monat oder etwa 280 Euro! Ein fairer Preis, da man danach in Ruhe im Land leben kann und von zusätzlichen Privilegien profitiert.

Bei Interesse solltest Du Dich also unbedingt bei uns melden. Unter diesem Text findest Du jetzt ein Formular, um direkt Kontakt mit uns aufzunehmen für das Thai Elite Visum:

Die offizielle Seite von Thailand Elite findest Du hier ->


Sergio
Sergio

Sergio von Facchin ist Autor, Dauerreisender und liebt das freie Leben. Hier im Blog zeige ich Dir wo Du auf der Welt am besten behandelt wirst, legale Wege der Steueroptimierung, wie Du schnell ein Vermögen aufbaust und ein Leben in totaler Freiheit leben kannst. Dafür reise ich jährlich in die verschiedensten Länder und berichte über die jeweiligen Gegebenheiten, damit Du diese direkt in Dein Leben integrieren kannst. Gerne helfe ich Dir auch direkt bei Deiner Situation weiter. Mehr Informationen zu meiner Beratung ->

Leave a Reply

Your email address will not be published.