Bevor Du Dich aus Deutschland abmeldest, solltest Du einige Dinge vorbereiten. Mit einem festen Wohnsitz ist vieles noch einfacher zu gestalten und teilweise auch kostengünstiger.

Als Beispiel kann hier direkt die Reisepassbeantragung im Ausland genannt werden. Diese ist nach Abmeldung generell teurer!

Übersicht aller Dinge die vorab erledigt werden sollten


Die nachfolgenden Punkte solltest Du bereits vor Abmeldung erledigen oder überprüfen:

  • neuen Reisepass beantragen wenn dieser nicht mehr so lange gültig ist oder bereits viele Stempel hat
  • Kopie von allen wichtigen Dokumenten und Versicherungen speichern
  • Originale der (internationale) Geburtsurkunde, ggf. auch mit Apostille
  • (internationale) Führerschein auch wenn immer nur für ein Jahr gültig. Wir können Dir helfen in Südostasien und Südamerika sehr einfach einen weiteren Führerschein zu bekommen. Diese sind meistens in der gesamten Region ohne internationalen Führerschein gültig.
  • internationale Kranken- und Haftpflichtversicherungen
  • Impfpass mit gültigen Impfungen
  • Scanservice für Postnachsendungen / -empfang einrichten - CAYA / Dropscan etc.
  • Alternativer Empfang Deiner Post bei der Familie, Freunden oder Bekannten nach Absprache
  • Abänderung aller Adressen bei wichtigen Anbietern wie Banken, Depots, etc.
  • Eröffnung von weiteren Bankkonten, Aktiendepots etc. für welche ein Wohnsitz in der EU bei Eröffnung nötig ist.
Noch ein letzer Hinweis für Dich:

Du solltest Dir unbedingt unser Konzept der 3 Säulen I-S-I sofort Enteignungsschutz Methode anschauen.

Diese habe ich eigens für stürmische, aber auch für boomende Zeiten enwickelt, damit Du Dich bestmöglich mit Deinen Vermögenswerten in Sicherheit bringen kannst. Durch 3 solide Säulen sicherst Du langfristig und ganzheitlich ab und entgehst ganz legal der immer weiter zunehmenden Bevormundung des Staates!

Sergio von GoodbyeMatrix
Sergio von GoodbyeMatrix

Sergio von Facchin ist Autor, Dauerreisender und liebt das freie Leben.

Hier im Blog zeige ich Dir wo Du auf der Welt am besten behandelt wirst, legale Wege der Steueroptimierung, wie Du schnell ein Vermögen aufbaust und ein Leben in totaler Freiheit leben kannst.

Dafür reise ich jährlich in die verschiedensten Länder und berichte über die jeweiligen Gegebenheiten, damit Du diese direkt in Dein Leben integrieren kannst.

Gerne helfe ich Dir auch direkt bei Deiner Situation weiter. Mehr Informationen zu meiner Beratung ->

    1 Response to "Was Muss Ich Alles Machen, Bevor Ich Mich Aus Deutschland Abmelde?"

    • Dany

      Hejhej,

      was mich sehr wundert, ist, das wenn man bereits in D lebt, sich abmeldet, (Ausweis: Nicht in D wohnhaft) weil man im Womi eh schon paar Jahre lebt und seine Firma bereits in D hat, es wirklich niemanden interessiert, wenn man seine Meldeadresse abmeldet, sich NUR noch adresstechnisch entw. bei der Post oder Freundin anmeldet, damit man für Finanzamt, KK, Versicherungen und Banken postalisch erreichbar ist. Alles sagen, man MUSS sich anmelden, (Vermieter Anmeldebestätigung)damit das alles funktioniert ….
      Es geht aber auch so ….
      Krankenkasse zahle ich weiter -gesetzlich- und meine Steuern auch, weil ich mich weiterhin in D aufhalte🤔

      Warum haben so viele Probleme damit?

      Verstehe ich nicht😂

Leave a Reply

Your email address will not be published.