Hast Du Dich schonmal gefragt womit Bitcoin bzw. Kryptowährungen gedeckt sind? 

Während klassische Papiergeldwährungen mit absolut gar nichts gedeckt und nur ein reines Schneeballsystem sind, erfunden von Kriminellen, hat Bitcoin sehr wohl eine Deckung.

Hier kann man verschiedene Faktoren als Deckung anführen:

 Zum einen muss ein Bitcoin mathematisch errechnet werden. Dafür fallen Stromkosten und vieles mehr an. Bei klassichen Papiergeld klickt ein Krimineller auf eine Taste, und -schwuppdiwupp- gibt es neues Giralgeld aus dem Nichts.
 Durch die Blockchain-Technologie werden allen Nutzern die gleichen Rahmenbedingungen gestellt und das ohne Kontrolle durch einer zentrale Instanz. Dies geschieht nur mithilfe von Rechnern. Beim klassischen Papierged müssen wir uns auf kriminelle Betrüger verlassen. Was sorgt also für mehr Vertrauen?
 Bitcoin ist nicht direkt durch einen Sachwert wie Gold und Silber gedeckt, sondern durch eine Dienstleistung. Diese Dienstleistung lautet: Werde Deine eigene Bank!

 Du musst Dir um Betrug (Korruption) keine Sorgen machen, da durch die Blockchain und den Open Source Code alles eindeutig geregelt ist (kein Zutun von Menschen erforderlich)!
 Sende Geld innerhalb von Sekunden um den gesamten Globus mit minimalen Gebühren!
Du hast die Sicherheit, dass Dir keine Kriminellen einfach Dein Konto pfänden (es muss wieder Eigenverantwortung übernommen werden, und Du bist für die Sicherheit Deiner Finanzen ab sofort selber verantwortlich)!
 Lass Dich nicht mehr von Planwirtschaflern schleichend durch Inflation enteignen!
 Werde Deine eigene Bank mit pseudonymisierten Bankkonten!
 Nimm an einem Netzwerk teil, welches nicht rassistisch ist und dem es egal ist, welche Herkunft der Nutzer hat!
 Werde Besitzer von echtem Geld!
 u.v.m.

Was denkst Du, womit Bitcoin gedeckt ist?

Den angesprochenen Ledger Nano S findest Du übrigens hier ->
Hier findest Du mein Video, wie Du Dein erstes Kryptoportfolio aufbaust ->
Über meine Einladung bekommst Du bei Coinbase 10 $ in Bitcoin geschenkt ->

 

Erfahre, wie Du Dich neben Kryptowährungen unabhängiger und internationaler aufstellen kannst!

Als erstes solltest Du Dich dafür zu unserem Newsletter eintragen. Ich sende Dir dann unser Grundlagenwerk zur Flaggentheorie zu, welches Dir verschiedene und für die meisten unbekannte Strategien zur Vermögenssicherung, -aufbau und Internationalisierug verrät:

Sergio
Sergio

Sergio von Facchin ist Autor, Dauerreisender und liebt das freie Leben. Hier im Blog zeige ich Dir wo Du auf der Welt am besten behandelt wirst, legale Wege der Steueroptimierung, wie Du schnell ein Vermögen aufbaust und ein Leben in totaler Freiheit leben kannst. Dafür reise ich jährlich in die verschiedensten Länder und berichte über die jeweiligen Gegebenheiten, damit Du diese direkt in Dein Leben integrieren kannst. Gerne helfe ich Dir auch direkt bei Deiner Situation weiter. Mehr Informationen zu meiner Beratung ->

    1 Response to "Womit Ist Bitcoin Gedeckt?"

  • Timo

    Hi Sergio, ich finde das Thema auch sehr interessant. Aber was ist mit Hacking? Ich glaube, vor ein paar Monaten wurde mal eine andere Kryptowährung gehackt und Coins wurden sozusagen digital gestohlen! :-/

Leave a Reply

Your email address will not be published.