Antigua & Barbuda Staatsbürgerschaft kaufen: Anforderungen und Bedingungen

0  Kommentare

Antigua und Barbuda ist ein Commonwealth-Staat, der in der Ostkaribik liegt. 365 Strände und türkisblaues Wasser ziehen alljährlich zahlreiche Touristen aus den USA und Europa an. Das Tropenparadies zeichnet sich durch eine lange politische Stabilität aus.

Zudem bietet der Inselstaat attraktive Bedingungen für Investitionen. Der Kauf der Staatsbürgerschaft durch Investition bietet einen kostengünstigen und schnellen Weg zu einem interessanten Plan-B-Pass.

Gerade für Familien ist diese Option sehr spannend und bietet aktuell die beste Option einen Karibik Zweitpass zu kaufen. 

Die Vorteile einer Staatsbürgerschaft von Antigua & Barbuda

Das karibische Inselparadies bietet zahlreiche Vorteile, die den Kauf der Staatsbüergerschaft interessant machen.

1. Familienfreundlich

Zum Programm sind auch der Ehepartner und unterhaltsberechtigte Kinder unter 30 Jahren zugelassen. Die Geschwister des Antragstellers und des Ehegatten können sich ebenfalls um einen Pass von Antigua & Barbuda bewerben. Eltern und Großeltern dürfen dem Antrag ab dem vollendeten 55. Lebensjahr hinzugefügt werden.

2. Vorteile eines Commonwealth-Mitglieds

Dazu gehört der konsularische Beistand durch die britischen Botschaften, wenn keine Vertretung von Antigua & Barbuda in der Nähe ist.

3. Gute Plan-B-Basis

Der VC Bird International Airport bietet Verbindungen zu wichtigen internationalen Drehkreuzen, darunter London, Toronto, Miami und New York, JFK. 

4. Doppelte Staatsbürgerschaften

Antigua & Barbuda erlaubt die doppelte Staatsbürgerschaft. 

5. Kein Aufenthalt während des Prozesses nötig 

Um Dich für das Citizenship by Investment zu qualifizieren, musst Du Dich nicht in Antigua & Barbados aufhalten. Du kannst den Prozess von überall in der Welt umsetzen. 

6. Kein Sprachtest

Für die Einbürgerung musst Du nicht die Amtssprache Englisch sprechen können. Es ist kein Sprachtest vorgesehen.

7. Steuerparadies

Auf Antigua & Barbuda gibt es keine Einkommen-, Vermögens- und Erbschaftssteuern.

8. Preiswert und schnell

Für den Kauf der Staatsbürgerschaft ist eine Investition in Höhe von mindestens 100.000 US$ erforderlich. Dies ist weniger als bei Citizenship by Investments anderer Länder. Die Bearbeitungszeit beträgt vier bis fünf Monate. Gerade für Familien ist die Option Antigua und Barbuda meist die beste Wahl für einen Karibikpass. 

Nachteile einer Staatsbürgerschaft von Antigua & Barbuda

In den ersten 5 Jahren der Staatsbürgerschaft musst Du insgesamt mindestenes 5 Tage im Land verbringen. Eine Woche Urlaub im Paradies dürfte eher zu den angenehmen Pflichten gehören.

Wenn Du Dich im Land niederlassen möchtest, solltest Du berücksichtigen, dass es auf Antigua & Barbuda recht häufig Hurrikane gibt. 

Der Reisepass von Antigua & Barbuda

Der Pass des Inselparadieses liegt mit 150 visafreien Reisezielen auf Platz 28. Zu den Stärken gehören die Reisefreiheit nach Großbritannien, in die EU, Singapur, Südafrika, Hong Kong und nach Russland. 

Ein Visum ist unter anderem für die USA, Kanada, Australien, Neuseeland, zahlreiche asiatische und afrikanische Länder nötig. Darunter sind die Emirate, Thailand, Japan und Indonesien.

Bedingungen für den Kauf der Staatsbürgerschaft

Die rechtlichen Grundlagen

Das Citizen-by-Investment-Programm sieht vier Optionen vor:

  1. Einen Beitrag für den Nationalen Entwicklungsfonds
  2. Eine Investition in ein genehmigtes Immobilienprojekt
  3. Die Investition in ein förderfähiges Unternehmen
  4. Eine Spende an die University of the West Indies

Punkt 1 und 4 sind nicht erstattungsfähig, aber für die meisten die beste Option den Zweitpass schnell und günstig zu erhalten. 

Die persönlichen Voraussetzungen für den Kauf der Staatsbürgerschaft

Der Hauptantragsteller muss das 18. Lebensjahr vollendet haben und eine der drei im nächsten Kapitel beschriebenen Investitionen tätigen. Weitere Voraussetzungen sind:

  •  ein sauberes Strafregister
  • keine Verweigerung des Visums in einem Land, mit dem Antigua & Barbuda Visafreiheit vereinbart hat
  • ein guter Charakter (nachgewiesen über Kontoauszüge und Arbeitgeberreferenzen)
  • eine ausgezeichnete Gesundheit
  • innerhalb der ersten fünf Jahre nach Verleihung der Staatsbürgerschaft: Aufenthalt von mindestens 5 Tagen in Antigua & Barbuda
  • den Treueeid in Antigua & Barbuda oder einer Auslandsvertretung des Landes leisten
  • kein Risiko für die nationale Sicherheit
  • keine Aktivitäten, die Antigua & Barbuda in Verruf bringen

Von Verfahren ausgeschlossen sind Bürger mit einem Pass aus Afghanistan, Iran, Nordkorea, Somalia, Jemen, Russland, Weißrussland, Ukraine und Sudan.

Folgende Familienmitglieder können sich ebenfalls für die Staatsbürgerschaft bewerben:

  •  Ehegatte
  •  Kinder unter 18 Jahren
  •  Kinder unter 30 Jahren, wenn sie finanziell abhängig sind
  • Kinder jedweden Alters, wenn sie körperlich oder geistig behindert sind
  • Eltern und Großeltern über 55 Jahren, wenn sie vom Hauptantragsteller oder dem Ehegatten finanziell abhängig sind
  • unverheiratete Geschwister des Hauptantragstellers und Ehegatten

Die Staatsbürgerschaft wird bei falschen Angaben im Prozess des Citizenship by Investment verweigert. Gleiches gilt, wenn der Bewerber oder ein Angehöriger eine ansteckende Krankheit oder ernste gesundheitliche Probleme hat. 

Falsche Angaben im Antrag können zur Aberkennung der Staatsbürgerschaft führen, wenn dies erst später zum Vorschein kommt.

Zudem zieht die Regierung den Pass ein, wenn Du Dich des Hochverrats oder der Volksverhetzung schuldig machst. Auch das Versäumen des vorgeschriebenen Aufenthalts im Inselparadies führt zur Aberkennung der Staatsbürgerschaft.

Getätigte Investitionen werden in diesem Fall nicht erstattet.

Die Investmentoptionen

Antigua bietet aktuell vier verschiedene Optionen an. 

1. Fonds der University of the West Indies (UWI)

Das Projekt finanziert den Bau eines vierten Landcampus. Das Projekt ist besonders für Familien mit sechs und mehr Mitgliedern interessant. Enthalten ist ein gebührenfreies Studienjahr für ein Kind. 

Die erforderliche Investition beträgt bei 6 Personen 150.000 US$. Dabei ist die Bearbeitungsgebühr der Regierung schon enthalten. Für jeden weiteren Bewerber kommen 15.000 US$ hinzu.

2. Nationaler Entwicklungsfonds (NDF)

Der NDF ist ein gemeinnütziges Projekt, das unter parlamentarischer Kontrolle steht. Zur Transparenz gehört unter anderem, dass halbjährlich ein Bericht über die Verwendung der Mittel veröffentlicht wird. Grundlage ist der Finance Administration Act 2006, Abschnitt 42 (2). 

Diese Option zum Kauf der Staatsbürgerschaft erfordert eine Investition von mindestens 100.000 US-Dollar. Sie hat als Einmalzahlung zu erfolgen, die nicht erstattungsfähig ist. Zudem ist eine Bearbeitungsgebühr von 30.000 Euro zu entrichten. 

Die Investitionssumme gilt für Einzelbewerber und Familien bis maximal 4 Mitglieder. Bei 5 oder mehr Mitgliedern muss der Bewerber eine Einzahlung in Höhe von 125.000 US-Dollar leisten. Zur Bearbeitungsgebühr von 30.000 US-Dollar kommen ab der 5. Person weitere 15.000 US-Dollar für jeden weiteren Bewerber hinzu.

Bei sechs Personen bist Du dann bei einer Investition in Höhe von 205.000 US$. Bei der Option Universität sind es nur 150.000 US$.

3. Investition in eine Immobilie

Für die Qualifikation für die Staatsbürgerschaft von Antigua & Barbuda muss der Bewerber eine Immobilie im Wert von 200.000 US$ erwerben.

Alternativ können sich auch zwei Antragsteller die Investition teilen, wenn jeder mindestens 200.000 US$ beisteuert. Das Objekt müsste dann einen Wert von mindestens 400.000 US$ aufweisen. 

Für eine Familie mit maximal 4 Personen kommen 30.000 US$ Bearbeitungsgebühren hinzu. Jede weitere Person kostet 15.000 Dollar extra. 

Bei der Immobilie muss es sich um ein von der Regierung genehmigtes Projekt handeln. Dafür wurden neun Investitionsbereiche auf Antigua und zwei auf Barbuda ausgewiesen. In ihnen bieten die Entwicklungsgesellschaften Objekte aus genehmigten Projekten an. 

Wenn Du Interesse an dieser Option hast, dann empfehlen wir Dir mit unserem Team vor Ort die Möglichkeiten persönlich zu begutachten und eine Entscheidung zu fällen.

Denkbar ist auch der wirtschaftliche Besitz der Immobilie durch eine gemeinnützige Organisation. Dazu muss sie nach dem Recht auf Antigua & Barbuda gegründet worden sind und alle genehmigten Anteile an den Antragsteller ausgeben. Es darf sich um kein Offshore-Unternehmen handelt und die Organisation muss einen tadellosen Ruf besitzen. 

Wer die Staatsbürgerschaft über einen Immobilienkauf anstrebt, darf das Objekt frühestens nach 5 Jahren wieder verkaufen. Ein früher Verkauf ist möglich, wenn dafür eine andere genehmigte Immobilien gekauft wurde.

4. Investition in ein Unternehmen

Die Regierung bietet Bewerbern für ein Citizenship by Investment zwei Optionen an:

  1. Eine Investition in eigenem Namen in Höhe von mindestens 1,5 Millionen US$.
  2. Eine Beteiligung in Höhe von mindestens 400.000 US$ an einem Unternehmen, das mindestens 5 Millionen Dollar wert ist.

Die Investition muss in beiden Fällen in von der Regierung genehmigte Unternehmen fließen. Dafür wird das Projekt durch den Investor beim Citizenship by Investment Unit eingereicht. Die Behörde prüft und empfiehlt das Vorhaben dann zur Genehmigung durch die Regierung. 

Nach der Genehmigung kann der Antrag auf Staatsbürgerschaft eingereicht werden. Die Bearbeitungsgebühr für das Citizenship by Investment in Unternehmen beträgt für Einzelantragsteller und Familien bis 4 Personen 30.000 US$. Für jeden weiteren Bewerber fallen jeweils 15.000 US$ zusätzlich an.

Weitere Gebühren

Neben der bereits beschriebenen Bearbeitungsgebühr der Regierung kommen auf die Bewerber weitere Gebühren zu. Sie sind bei allen Antragsarten zu bezahlen. 

Zusätzlich kommen noch Gebühren von unseren autorisierten Agenten hinzu, sogenannte Professional Fees.

Due-Diligence-Prüfung

Während des Bearbeitungsprozesses erfolgt eine strenge Due-Diligence-Prüfung, der sich alle Personen über 11 Jahre unterziehen müssen. Dafür sind folgende Gebühren zu entrichten:

  • Einzelantragsteller: 7.500 US$
  • Ehegatte: 7.500 US$
  • unterhaltsberechtigte Personen über 18 Jahre: 4.000 US$
  • Unterhaltsberechtigte zwischen 12 und 17 Jahren: 2.000 US$

Passgebühr

Zudem wird für jeden ausgestellten Pass eine Gebühr in Höhe von 300 US-Dollar erhoben. 

Spätere Einbeziehung weiterer Familienmitglieder

Nach dem erfolgreichen Prozess des Citizenship by Investment in Antigua & Barbuda, können weitere Familienangehörige aufgenommen werden. Dabei entstehen folgende Gebühren:

  • Ehegatte und andere abhängige Personen ab 18 Jahren: 50.000 US$
  • Kinder zwischen 6 und 17 Jahren: 20.000 US$
  • Kinder unter 6 Jahren: 10.000 US$

Die Gebühren entstehen unabhängig von der gewählten Investitionsoption. 

Der Ablauf des Kaufs der Staatsbürgerschaft in Antigua & Barbuda

Das Verfahren ähnelt sich bei allen vier Optionen und besteht aus sechs Schritten. Die maßgebliche Behörde ist die Citizenship by Investment Unit, die allerdings keine Anträge direkt annimmt. Ansprechpartner für den Prozess sind örtliche autorisierte Vertreter, welche die Bewerber durch den Prozess begleiten.

Wir können Dich bei Deinem Weg zur Staatsbürgerschaft von Antigua & Barbuda entsprechend unterstützen. Nutze unser Formular für einen unverbindlichen Kostenvoranschlag und um Kontakt aufzunehmen. 

1. Schritt: Wahl des Investitionsweges

Jede Investition hat Vor- und Nachteile. Bei der Spende an den University of the West Indies Fund ist ein kostenloses Studienjahr für ein Kind enthalten. Allerdings ist die Summe nicht erstattungsfähig. Dies gilt auch für den Nationalen Entwicklungsfonds NDF. 

Generell sind diese beiden Optionen aber die besten und werden von den meisten unserer Klienten gewählt.

Bei der Investition in eine Immobilie oder ein Unternehmen handelt es sich um eine Sachanlage mit einer potenziellen Kapitalrendite. Nach 5 Jahren kannst Du das Objekt wieder verkaufen. Dafür ist der Kapitalbedarf deutlich höher. 

2. Schritt: Ausfüllen der Antragsformulare

Die Formulare stellen wir Dir zur Verfügung. Außerdem verlangt die Regierung von Antigua & Barbuda u.a. folgende Dokumente:

  • polizeiliches Führungszeugnis
  • Originalauszug der vollständigen Geburtsurkunde oder beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde
  • bei Namensänderungen: beglaubigte Kopie des Nachweises
  • beglaubigte Kopie des Reisepasses
  • 8 Passfotos im Original von jedem Bewerber
  • für alle über Elfjährigen: ärztliches Attest mit HIV-Test-Ergebnis, das nicht älter als drei Monate alt sein darf

Der Hauptantragsteller muss zudem folgendes vorlegen:

  • mindestens ein original Referenzschreiben einer international bekannten Bank, das nicht älter als 6 Monate mindestens ein von einem Notar, Rechtsanwalt oder ähnlichen ausgestelltes Berufszeugnis, das nicht älter als 6 Monate sein darf
  • Heiratsurkunde als vollständiger Auszug oder beglaubigte Kopie
  • Erklärung über die Herkunft der Mittel, die für die Investition in Antigua & Barbuda vorgesehen sind
  • eidesstattliche Unterhaltserklärung für Personen, die über 18 Jahre alt sind (außer Ehegatte)
  • beglaubigte Kopie des Militärregisters oder der Befreiung vom Militärdienst

Beim Weg über ein Immobilien-Invest sind zudem eine Kopie des Kaufvertrages und der Nachweis der Eigentumsübertragung vorzulegen. Dies ist jedoch erst nach der grundsätzlichen Genehmigung des Citizenship by Investment durch die Regierung erforderlich.

Alle Dokumente aus dem Ausland müssen mit einer Apostille nach dem Haager Übereinkommen beglaubigt sein. 

Das liest sich jetzt alles auf dem ersten Blick sehr kompliziert, aber mit unseren ausgewählten Netzwerk sind die Prozesse sehr schnell und einfach für Dich zu durchlaufen. 

3. Einreichung des Antrags

Dies übernimmt unser autorisierte Agent, nachdem er die Unterlagen auf Vollständigkeit geprüft hat.

4. Prüfung des Antrags durch Citizenship by Investment Unit (CIU)

Der Vorgang dauert etwa 60 bis 90 Tage. Gibt es keine Vorbehalte, erhältst Du von der Behörde ein Schreiben mit der grundsätzlichen Genehmigung.

5. Investition

Nun ist es an der Zeit, die vereinbarte Investition zu tätigen. Über Deinen Agenten sendest Du den Nachweis an die CIU.

Mit uns ist es auch möglich die Investition mit Kryptowährungen (Stablecoins USDT / USDC) mit kleinem Aufschlag zu zahlen.

6. Staatsbürger von Antigua & Barbuda

Du suchst eine Botschaft, ein Hochkommissariat oder ein Konsularbüro von Antigua & Barbuda auf. Hier leistest Du den vorgeschriebenen Eid. Du erhältst die Pässe an eine Adresse Deiner Wahl geschickt.

Neu ab 15. Dezember 2023: Pflichtinterview

In anderen karibischen Ländern, die ein Citizenship by Investment anbieten, ist ein Vorstellungsgespräch schon längere Zeit obligatorisch. Ab 15. Dezember 2023 für das auch Antigua & Barbuda ein. Teilnehmen müssen alle Bewerber, die das 16. Lebensjahr vollendet haben. 

Durch das Interview, das online durchgeführt wird, entsteht eine zusätzliche Gebühr von 1.500 US$.

Steuerrecht

Obwohl Antigua & Barbuda nicht als Steueroase gilt, bietet es einige attraktive steuerliche Aspekte. Es erhebt:

  • keine persönliche Einkommenssteuer
  • keine Kapitalertragssteuer
  • keine Erbschaftssteuer
  • keine Vermögenssteuer

Nichtansässige zahlen jedoch 25 % Quellensteuer auf Dividenden, Zinsen und Lizenzgebühren. Die Körperschaftssteuer für inländische Unternehmen liegt bei 25 % des weltweiten Einkommens. 

Die Steuerpflicht einer natürlichen Person tritt ein, wenn sie mindestens 183 Tage im Land verweilt. Zudem tritt die Steuerpflicht ein, wenn Du eine Wohnadresse in Antigua & Barbuda besitzt und Du:

  • Dich mindestens 30 Tage im Jahr im Inselparadies aufhältst
  • ein Jahreseinkommen von über 100.000 US$ erzielst
  • eine Pauschalsteuer von 20.000 US$ im Jahr entrichtest

Die Grundsteuer richtet sich nach dem Wert der Immobilie und beträgt ja nach Lage zwischen 0,2 und 0,5 %, Nichtansässige zahlen zudem eine Grunderwerbssteuer in Höhe von 2,5 %. Das Land erhebt zudem eine Stempelsteuer von 7,5 % für den Verkäufer und 2,5 % für den Käufer. 

Der allgemeine Umsatzsteuersatz liegt bei 15 %. Hotels und Ferienunterkünfte müssen nur 10,5 oder 12,5 % ansetzen.

Du möchtest die Staatsbürgerschaft in Antigua & Barbuda kaufen? Dann nimm Kontakt zu unserem Team auf und lasse Dich kompetent beraten. Wir begleiten Dich gern auf Deinem Weg mit Rat und Tat auf Deinem Weg zu einem Pass von Antigua & Barbuda.

Fordere jetzt einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für den Kauf einer Staatsbürgerschaft an

In den folgenden Ländern hilft Dir GoodbyeMatrix eine Staatsbürgerschaft zu kaufen:

Du interessierst Dich für den Kauf einer der oben aufgelisteten Staatsbürgerschaften und möchtest schnellstmöglich in die Umsetzung gehen?

Wir von GoodbyeMatrix helfen Dir beim Kauf einer Staatsbürgerschaft und sind Deine Nummer 1 Experten im deutschsprachigen Raum zu diesem Thema. 

Fülle einfach das nachfolgende Formular aus, um einen unverbindlichen Kostenvoranschlag von unseren Mitarbeitern zu erhalten:

Formular für unverbindlichen Kostenvoranschlag aufklappen

Du möchtest die Vorteile einer doppelten Staatsbürgerschaft tiefgehend kennenlernen und wissen, wie Du dies in Deinen Lebensentwurf integrieren kannst?

Dann zögere nicht, einen Termin mit uns zu vereinbaren. Wir beraten und begleiten Dich, bis Du Deinen Plan-B-Pass in den Händen hältst. Hier kannst Du ein kostenfreies Erstgespräch für eine Beratung mit Sergio von Facchin vereinbaren. 

Erfahre alles über den Kauf von Staatsbürgerschaften und welche anderen Optionen es sonst noch gibt!

Weiterführende Artikel, alle Informationen über Citizenship by Investment Programme und häufig gestellten Fragen findest Du auf unserer Übersichtseite:


Folge uns:


Unsere wichtigsten Angebote im Überblick

Persönliche Beratung
mit Sergio von Facchin

Vereinbare noch heute ein unverbindliches Gespräch mit uns:

Insiderwissen für Cyber Souveräne
und globale Strategen

Insiderwissen & neuste Trends der Flaggentheorie im GBM Club:

US LLC Gründung

0 % Steuern & Bürokratiefreiheit durch Deine US Firma

Kanada LLP Gründung

0 % Steuern & Bürokratiefreiheit durch Deine Firma in Kanada

Staatsbürgerschaft kaufen

Kaufe Dir einen Karibikpass oder andere Pässe mit uns

Investments

Hier findest Du einen Überblick der Investments, welche wir Dir anbieten

Internationale Krankenversicherung

Sichere Dich und Deine Familie bei Auswanderung weltweit ab

Georgien Bankkonto remote eröffnen

Eröffne remote ein Bankkonto in Georgien mit unserer Hilfe

Neuste Beiträge

Kauf einer Staatsbürgerschaft in der Karibik – diese Gesundheitsanforderungen stellen die 5 Staaten

Kauf einer Staatsbürgerschaft in der Karibik – diese Gesundheitsanforderungen stellen die 5 Staaten

Neue territoriale Steuerregeln in Thailand 2024 – wird bald auch Welteinkommen besteuert?

Neue territoriale Steuerregeln in Thailand 2024 – wird bald auch Welteinkommen besteuert?

St. Lucia tritt Abkommen bei & verdoppelt die Kosten für das CBI-Programm

St. Lucia tritt Abkommen bei & verdoppelt die Kosten für das CBI-Programm

Page [tcb_pagination_current_page] of [tcb_pagination_total_pages]

>