St. Kitts & Nevis Staatsbürgerschaft kaufen: Anforderungen & Bedingungen

0  Kommentare

Helle Stände, Schatten spendende Palmen, türkisblaues Wasser und fast unberührte Natur – so präsentieren sich das aus zwei Hauptinseln bestehende Land.

Die Kultur des föderalen Staates wurde von vielen Einflüssen geprägt. Auf den Inseln leben neben den karibischen Einwohnern Nachfahren der Briten, Franzosen und Afrikaner.

Bereits seit 1984 bietet die Regierung von St. Kitts & Nevis vermögenden Ausländern die Staatsbürgerschaft gegen eine Investition an. Die Beliebtheit des Inselparadieses erklärt sich durch ein attraktives Steuerrecht, eine einfache Bearbeitung und zahlreiche Investitionsanreize für Unternehmen. 

Seit dem 27. Juli 2023 herrschen neue Bedingungen für das Citizenship by Investment. Die geforderte Investitionssumme wurde deutlich erhöht. Trotzdem gibt es Argumente dafür, eine zweite Staatsbürgerschaft in St. Kitts & Nevis anzustreben. 

Vorteile einer Staatsbürgerschaft von St. Kitts & Nevis

  • private Einkünfte, Vermögen und Erbschaften sind steuerfrei
  • es gibt keine Wohnsitzerfordernisse
  • Du musst das Land für die Beantragung der Staatsbürgerschaft nicht persönlich besuchen
  • keine Sprachanforderungen

  • Du genießt alle Rechte eines Bürgers eines Commonwealth-Mitgliedsstaaten

  • gute Flugverbindungen in die USA und nach Europa

  • doppelte Staatsbürgerschaft erlaubt

  • schnelle Einbürgerung in nur vier Monaten

Der Reisepass von St. Kitts & Nevis

Der Reisepass von St. Kitts & Nevis liegt im weltweiten Vergleich auf Platz 24. Du kannst 159 Länder visafrei besuchen, darunter die EU, Großbritannien und die meisten Commonwealth-Staaten. Ein Vorteil für Inhaber des deutschen Passes ist die Visafreiheit für Russland und Kuba.

Für die USA, Kanada und Mexiko benötigst Du dagegen ein Visum. Die USA stellen jedoch problemlos Langzeitvisa aus. Dies gilt auch für beliebte Länder wie Südafrika, Thailand, Vietnam, Australien und Neuseeland. 

Bedingungen für den Kauf der Staatsbürgerschaft von St. Kitts & Nevis

Die Regierung bietet aktuell vier Varianten an, um mit einer Investition die Staatsbürgerschaft zu erlangen.

Persönliche Anforderungen

Der Hauptbewerber muss mindestens 18 Jahre alt sein, über ein sauberes Strafregister verfügen und über eine ausgezeichnete Gesundheit verfügen. Antragsberechtigt sind zudem:

  • Ehepartner
  • Kinder unter 18 Jahren
  • Kinder im Alter zwischen 18 und 25 Jahren, wenn sie noch in der Ausbildung sind und vom Hauptantragsteller voll unterstützt werden
  • Kinder ab 18 Jahren, die körperlich und/oder geistig behindert sind

  • Eltern, wenn sie das 65. Lebensjahr vollendet haben, mit Hauptantragsteller zusammenleben und von diesem voll unterstützt werden

Bewerber, denen bereits in einem anderen Land ein Antrag auf Staatsbürgerschaft verweigert wurde, erhalten keinen Pass von St. Kitts & Nevis.

Ebenso sind Antragsteller ausgeschlossen, denen schon einmal die Einreise in ein Land verweigert wurde, in das Bürger des Inselparadieses visafrei einreisen dürfen.

Ebenfalls ausgeschlossen sind Bürger und Personen mit gewöhnlichem Aufenthalt in: Afghanistan, Weißrussland, Iran, Irak, Nordkorea und Russland.

Seit Mitte 2023 müssen Hauptantragsteller an einem Vorstellungsgespräch teilnehmen. Dies kann vor Ort oder virtuell stattfinden. Du musst also nicht unbedingt nach St. Kitts & Nevis reisen.

Die Behörde kann zusätzlich Angehörige ab 16 Jahren zum Vorstellungsgespräch einladen. 

Die vier verschiedenen Investment-Optionen

1. Beitrag zum nachhaltigen Inselstaat

Die Substainable Island State Contribution (SISC) dient der Unterstützung der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung von St. Kitts & Nevis. Du spendest also direkt an die Regierung. Diese nutzt das Geld für folgende sieben Projekte:

  • Steigerung der lokalen Lebensmittelproduktion
  • Ausbau grüner Energien
  • Diversifizierung der Wirtschaft
  • Ansiedlung und Forderung nachhaltiger Industrien

  • Weiterentwicklung der Kreativwirtschaft

  • Erholung von den Auswirkungen von Covid-19

  • Ausbau der Sozialleistungen

Die Investition erfolgt an den Federal Consolidated Fund. Folgende Beträge musst Du einzahlen:

  • Hauptantragsteller / Familie bis zu 4 Personen: 250.000 US$
  • jeder weiterer Angehörige unter 18 Jahren: 25.000 US$
  • jeder weiterer Angehörige über 18 Jahren: 50.000 US$

2. Immobilien-Investition

Du leistest eine Investition in eine Immobilie in Höhe von mindestens 400.000 US$. Die Immobilien müssen aus einer Einheit genehmigter Entwicklungen stammen. 

Du darfst die Immobilie frühestens 7 Jahre nach dem Kauf weiterverkaufen. Neben der Investition musst Du die Kosten für den Kauf einplanen. Sie betreffen insbesondere die Beiträge für die Pflichtversicherungen und Übertragungsgebühren. 

Zudem entstehen folgende Antragsgebühren:

  • Hauptantragsteller: 25.000 US$
  • Ehegatte des Antragstellers: 15.000 US$
  • Angehörige unter 18 Jahren: 10.000 US$
  • Angehörige über 18 Jahren: 15.000 US$

3. Privathauskauf

Alternativ kannst Du auch in ein genehmigtes Einfamilienhaus investieren. Die Mindestsumme liegt hier bei 800.000 US$. 

Ausgeschlossen ist der Kauf eines Wohngebäudes, in das bereits von einem anderen CBI-Bewerber investiert wurde. Ausnahmen gewährt die Regierung, wenn die Aussicht auf neue erhebliche Investitionen besteht. Dies können Umbauten, Anbauten oder Renovierungen sein. 

Auch das Privathaus darf frühestens nach 7 Jahren weiterverkauft werden. Die Gebühren entsprechen der Investition in eine Eigentumswohnung. 

4. Investition in gemeinnützige Projekte

Die Investition in ein gemeinnütziges Projekt muss von der Regierung anerkannt sein. Die Zahlungen folgen an öffentliche Wohltäter, die entsprechend von der Regierung zertifiziert sind. Aktuell gibt es zwei solcher Organisationen, die MSR Hotels SKN Ltd. und die MSR Media SKN Ltd.

Die Mindestinvestitionssumme beträgt 250.000 US$. Hinzu kommen die Antragsgebühren:

  • Hauptantragsteller: 25.000 US$
  • Ehegatte des Antragstellers: 15.000 US$
  • Angehörige unter 18 Jahren: 10.000 US$
  • Angehörige über 18 Jahren: 15.000 US$

Zusätzliche Gebühren für alle CBI-Anträge

Bei allen vier Bewerbungsoptionen wird eine sogenannte Sorgfaltspflichtgebühr in Höhe von 10.000 US$ für den Hauptantragsteller und 7.500 US$ für jeden andern Bewerber über 16 Jahre fällig. 

Der Bewerbungsprozess für den Kauf der Staatsbürgerschaft von St. Kitts & Nevis

Der Prozess ist einfach strukturiert und beinhaltet 5 Schritte. Dabei musst Du theoretisch nie einen Fuß auf das Inselparadies setzen.

1. Einen autorisierten Agenten wählen

Die Bewerbung um eine Staatsbürgerschaft durch ein Investment wird von der Citizen by Investment Unit (CIU) überwacht. Sie ist für die Überprüfungen und die abschließende Entscheidung verantwortlich. Ansprechpartner des Antragstellers ist jedoch der zertifizierte Agent. 

Eine direkte Bewerbung bei der Behörde ist nicht möglich. Wenn Du Interesse an einem der vorgestellten Programme hast, wende Dich bitte an uns. Wir arbeiten mit einem zuverlässigen Partner zusammen, der von der Regierung von St. Kitts & Nevis autorisiert ist. 

2. Formulare und Dokumente ausfüllen

Vom Agenten erhältst Du die erforderlichen Formulare, die Du ausfüllst und zurückschickst. An Dokumenten sind der Reisepass, Finanzierungsnachweise, Finanzunterlagen, die Geburts- und Heiratsurkunde sowie ein Strafregisterauszug erforderlich. Die Behörde hat das Recht, weitere Dokumente anzufordern.

3. Prüfung durch die CIU

Sie enthält eine Due-Diligence-Prüfung. Dazu gehört auch ein Vorstellungsgespräch, das auch online stattfinden kann. Es ist für den Hauptantragsteller obligatorisch.

Angehörige können, aber müssen nicht zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden, wenn sie über 16 Jahre alt sind. Wenn nach den Prüfungen keine Bedenken bestehen, erhältst Du ein grundsätzliches Genehmigungsschreiben.

4. Investition 

Nun ist der Zeitpunkt für Deine Verpflichtung. Wähle eine der vier oben beschriebenen Optionen und investiere den geforderten Betrag. 

5. Staatsbürgerschaft

Du erhältst die Einbürgerungsurkunde und den Reisepass von St. Kitts & Nevis.

Zeitplan

Der gesamte Prozess dauert etwa 4 bis 5 Monate.

Steuern in St. Kitts & Nevis

Das Land erhebt keine Steuern auf private Einkünfte, Erbschaften und Vermögen. Der Europäische Rat der EU hat St. Kitts & Nevis 2018 von Liste nicht kooperativer Länder und Gebiete gestrichen. Lokal beschäftigte Einwohner müssen 5 % ihres Einkommens an die Sozialversicherung abführen.

Die Grundsteuern sind niedrig, wobei sie auf Nevis mit 0,075 bis 0,156 % günstiger sind als auf St. Kitts mit 0,2 %. Die Mehrwertsteuer liegt bei 17 %, der ermäßigte Satz bei 10 %. Das Land kennt Stempel- und Quellensteuer. 

Die Körperschaftssteuer ist mit 33 % des Gewinns hoch. 

Fazit

Zu den Vorteilen des Kaufs der Staatsbürgerschaft gehört die schnelle Antragsbearbeitung. Als Zufluchtsort ist der Inselstaat aufgrund seiner fairen Steuerregelungen ebenfalls attraktiv. Du musst Dich jedoch nicht in der Karibik aufhalten. 

Wenn es die Umstände erforderlich machen, findest Du hier einen sicheren und stabilen Zufluchtsort. Die Reisefreiheit ist nicht schlecht, auch wenn es sicherlich bessere Optionen gibt. Ein Vorteil ist die Visafreiheit für die Einreise nach Russland.

Wenn der Reisepass von St. Kitts & Nevis eine Option für Dich darstellt, zögere nicht, unser Team zu kontaktieren. Wir unterstützen Dich gern auf Deinem Weg zur Staatsbürgerschaft von St. Kitts & Nevis.

Fordere jetzt einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für den Kauf einer Staatsbürgerschaft an

In den folgenden Ländern hilft Dir GoodbyeMatrix eine Staatsbürgerschaft zu kaufen:

Du interessierst Dich für den Kauf einer der oben aufgelisteten Staatsbürgerschaften und möchtest schnellstmöglich in die Umsetzung gehen?

Wir von GoodbyeMatrix helfen Dir beim Kauf einer Staatsbürgerschaft und sind Deine Nummer 1 Experten im deutschsprachigen Raum zu diesem Thema. 

Fülle einfach das nachfolgende Formular aus, um einen unverbindlichen Kostenvoranschlag von unseren Mitarbeitern zu erhalten:

Formular für unverbindlichen Kostenvoranschlag aufklappen

Du möchtest die Vorteile einer doppelten Staatsbürgerschaft tiefgehend kennenlernen und wissen, wie Du dies in Deinen Lebensentwurf integrieren kannst?

Dann zögere nicht, einen Termin mit uns zu vereinbaren. Wir beraten und begleiten Dich, bis Du Deinen Plan-B-Pass in den Händen hältst. Hier kannst Du ein kostenfreies Erstgespräch für eine Beratung mit Sergio von Facchin vereinbaren. 

Erfahre alles über den Kauf von Staatsbürgerschaften und welche anderen Optionen es sonst noch gibt!

Weiterführende Artikel, alle Informationen über Citizenship by Investment Programme und häufig gestellten Fragen findest Du auf unserer Übersichtseite:


Folge uns:


Unsere wichtigsten Angebote im Überblick

Persönliche Beratung
mit Sergio von Facchin

Vereinbare noch heute ein unverbindliches Gespräch mit uns:

Insiderwissen für Cyber Souveräne
und globale Strategen

Insiderwissen & neuste Trends der Flaggentheorie im GBM Club:

US LLC Gründung

0 % Steuern & Bürokratiefreiheit durch Deine US Firma

Kanada LLP Gründung

0 % Steuern & Bürokratiefreiheit durch Deine Firma in Kanada

Staatsbürgerschaft kaufen

Kaufe Dir einen Karibikpass oder andere Pässe mit uns

Investments

Hier findest Du einen Überblick der Investments, welche wir Dir anbieten

Internationale Krankenversicherung

Sichere Dich und Deine Familie bei Auswanderung weltweit ab

Georgien Bankkonto remote eröffnen

Eröffne remote ein Bankkonto in Georgien mit unserer Hilfe

Neuste Beiträge

Staatsbürgerschaft in der Karibik kaufen: Die neuen Preise in der Übersicht

Staatsbürgerschaft in der Karibik kaufen: Die neuen Preise in der Übersicht

Wiedereinführung Wehrpflicht Deutschland: Wie Du Deine Freiheit und die Deiner Kinder schützen kannst

Wiedereinführung Wehrpflicht Deutschland: Wie Du Deine Freiheit und die Deiner Kinder schützen kannst

St. Lucia Staatsbürgerschaft kaufen: Heute letzte Chance zu alten Preisen!

St. Lucia Staatsbürgerschaft kaufen: Heute letzte Chance zu alten Preisen!

Antigua & Barbuda Staatsbürgerschaft kaufen: 30 Tage mehr Zeit vor Preiserhöhung!

Antigua & Barbuda Staatsbürgerschaft kaufen: 30 Tage mehr Zeit vor Preiserhöhung!

Page [tcb_pagination_current_page] of [tcb_pagination_total_pages]

>