Türkei Staatsbürgerschaft kaufen: Anforderungen und Bedingungen

0  Kommentare

Die Türkei ist ein Land, das auf zwei Kontinenten liegt. Es verbindet sozusagen das christlich geprägte Europa mit dem Orient. Dies ist es, weshalb das Land viele Expats so begeistert. 

Ein beliebter Hotspot zum Leben ist Istanbul, das eine beeindruckende Geschichte hat und die verschiedensten Kulturen vereint.

Eine andere interessante Region für eine Basis ist die Mittelmeerküste zwischen Antalya und Alanya. Aber auch das Landesinnere bietet viele Attraktionen, die einen längeren Aufenthalt rechtfertigen.

Das Interessante an einem Citizenship by Investment ist, dass die Türkei Investoren lukrative steuerliche Vorteile bietet. Als Basis ist das Land interessant, weil es in Istanbul über eines der wichtigsten Flug-Drehkreuze in Europa verfügt.

Durch die Kombination der türkischen Staatsbürgerschaft mit einem Karibikpass, hast Du fast die selbe Reisefreiheit wie mit einem deutschen Reisepass! 

Die Vorteile einer Staatsbürgerschaft der Türkei

Mit dem Citizenship by Investment erwirbst Du einige Vorzüge, die den Lifestyle, Dein Business und die Reisefreiheit betreffen.

1. Hoher Lebensstandard

Genieße das mediterrane Klima, eine vielseitige, schmackhafte Kulinarik und unvergleichliche Landschaften. Das Land besitzt eine moderne Infrastruktur und eine hohe allgemeine Sicherheit. Damit ist die Türkei ein attraktiver Plan-B-Wohnsitz.

2. Investorenvisum für die USA

Als türkischer Staatsbürger hast Du eine Berechtigung für ein E-2-Investorenvisum, welches für einen verlängerbaren Zeitraum von 5 Jahren gilt.

3. Relativ unkomplizierter Weg in den Schengenraum

Türken benötigen zwar ein Visum für den Schengenraum, das Verfahren ist jedoch relativ unkompliziert. Der richtige Karibikpass oder eine weitere EU Staatsbürgerschaft (ggf. durch Abstammung) schafft hier zusätzlich Abhilfe. 

4. Keine Mindestaufenthaltsdauer

Für den Erwerb der Staatsbürgerschaft ist kein vorheriger Aufenthalt in der Türkei erforderlich.

5. Schnell zur zweiten Staatsbürgerschaft

Das Verfahren dauert nur rund vier Monate.

6. Kurze Haltedauer der Investition

Wenn Du in einer Immobilie oder eine andere Option investierst, darfst Du diese schon nach 3 Jahren wieder veräußern.

7. Faire Familienregelung

Neben Deinem Ehepartner können auch minderjährige Kinder die türkische Staatsbürgerschaft erlangen.

8. Keine Sprachanforderungen

Die Amtssprache ist Türkisch, die Du jedoch für das Citizenship by Investment nicht beherrschen musst.

9. Doppelte Staatsbürgerschaft

Das Land erlaubt mehrere Staatsbürgerschaften. Übrigens, Deutsche dürfen voraussichtlich ab 2024 über eine zweite Staatsbürgerschaft auch ohne Beibehaltungsantrag verfügen.

10. Preiswerte Dienstleistung

Im Vergleich zu anderen Programmen sind die Bearbeitungsgebühren für den Antrag sehr niedrig. 

11. Keine Währungsrisiken

Das Verfahren erfolgt komplett in US-Dollar, sodass die Risiken der schwachen Türkischen Lira keine Rolle spielen. Wenn Du in eine Immobilie in der Türkei investierst, dann bist Du auch hier wegen dem Sachwert gegen den Verfall der Lira gut geschützt!

12. Keine lästigen Nachweispflichten

Die Türkei erwartet keine umfangreichen Nachweise zur Herkunft des Geldes oder zu Deiner finanziellen Situation.

Nachteil Wehrpflicht

In der Türkei herrscht eine zwölfmonatige Wehrpflicht. Männer mit Hochschulabschluss müssen nur sechs Monate dienen. Betroffen sind alle männlichen Staatsbürger zwischen dem 20. und dem 41. Lebensjahr. 

Der bereits im Heimatland absolvierte Militärdienst wird anerkannt, wenn es sich um einen Pflichtdienst handelt. Wie die CDU Hamburg bemerkt, erkennt die Türkei den freiwilligen Dienst in der Bundeswehr nicht an. 

Türkische Staatsbürger, die mindestens drei Jahre im Ausland gelebt haben, können sich aus der Wehrpflicht herauskaufen. Aktuell kostet dies 5.261 Euro. Mehr zur Wehrpflicht findest Du hier.

Der Reisepass der Türkei

Der große Vorteil des türkischen Reisepasses ist die Beantragung eines E2-Visums für die USA.

Visa benötigen türkische Staatsbürger für den Schengenraum, Großbritannien, die USA, Kanada, Australien und viele andere Länder. Visafreiheit gewähren 116 Länder, darunter Singapur, Japan, Südkorea und Südafrika.

In Kombination mit einem gekauften Karibikpass kommst Du auf fast die selbe Reisefreiheit wie mit dem deutschen Pass! 

Bedingungen für die Erlangung einer Staatsbürgerschaft durch Citizenship by Investment

Die rechtlichen Grundlagen

Mit dem Gesetz Nummer 5901 wurde 2009 das Staatsbürgerschaftsrecht neu geregelt. Der Erwerb der Staatsbürgerschaft ist demnach durch Geburt, nachträglich oder durch eine zuständige Behörde möglich. Im Artikel 12 sind besondere Regeln aufgeführt.

Demnach können Ausländer den türkischen Pass auf Vorschlag des Ministeriums und durch den Beschluss des Ministerrats erhalten. Bedingung ist, dass die nationale Sicherheit und Ordnung gewahrt bleibt. Begründet sind solche Vorschläge, wenn die Bewerber: 

  •  Industrieanlagen in die Türkei bringen
  •  außergewöhnliche Leistungen der Wissenschaft, Technologie, Wirtschaft, im Sozialwesen, Sport und in der Kultur erbringen
  •  als Migranten anerkannt sind

Außerdem können Personen eingebürgert werden, von denen angenommen wird, dass die Einbürgerung notwendig ist. Darauf basiert das Citizenship by Investment. Der Umfang der Investitionen wurde im Amtsblatt vom 18. September 2018 veröffentlicht. 

Für das Citizenshop by Investment gibt es diese Wege:

  1. 1
     Investition von mindestens 400.000 US-Dollar in eine Immobilie, die wenigstens drei Jahre gehalten werden muss. Ab 2024 erhöht sich dieser Betrag auf 600.000 USD.
  2. 2
    Eine vom Ministerium für Industrie und Technologie bescheinigte Mindestinvestition in Höhe von 500.000 US-Dollar
  3. 3
     Schaffung von mindestens 50 Arbeitsplätzen
  4. 4
    Einlage von mindestens 500.000 US-Dollar bei einer in der Türkei tätigen Bank (muss mindestens drei Jahre gehalten werden)
  5. 5
    Investition von 500.000 US-Dollar in türkische Staatsanleihen, die frühestens in drei Jahren wieder veräußert werden dürfen
  6. 6
    Einzahlung von 500.000 US-Dollar in einen staatlichen Rentenfonds, die frühestens nach drei Jahren abgezogen werden darf
  7. 7
    Investition für mindestens drei Jahre in Höhe von 500.000 US-Dollar in einen Immobilien- oder Risikokapital-Investmentfonds, die vom Capital Market Board der Türkei bestätigt werden muss.

Einzuplanende Gebühren:

➡️ Notar- und Übersetzungsgebühren: etwa 1.000 US$ für den Hauptantragsteller und 250 US$ für jede weitere Person

➡️ Anmeldegebühr: 400 US$

➡️ Passgebühr: 500 US$

➡️ Gebühren für die Beratung und Umsetzung mit uns oder anderen Anbietern. 

Die persönlichen Voraussetzungen für ein Citizenship by Investment in der Türkei

Die Türkei veröffentlicht für das Citizen-by-Investment-Programm keine spezifischen Anforderungen, außer die aufgeführten Investitionsanforderungen.

Laut Artikel 11 bestehen unter anderem folgende Voraussetzungen, die erfahrungsgemäß auch für dieses spezielle Verfahren Anwendung finden:

  •  der Hauptantragsteller muss volljährig sein
  •  die Bewerber müssen sich einer guten Gesundheit erfreuen
  •  ein sauberes Strafregister für jeden Bewerber
  • Krankenversicherung mit ausreichender Deckung
  • noch nie illegal in der Türkei aufgehalten

Bürger aus Armenien, Kuba, Nigeria, Nordkorea und Syrien sind vom Programm ausgeschlossen.

Neben dem Hauptbewerber dürfen sich folgende Personen um die Staatsbürgerschaft der Türkei bewerben:

  •  Ehepartner
  •  unterhaltsberechtigte Kinder unter 18 Jahren
  •  behinderte Kinder ohne Altersbegrenzung

Erforderliche Dokumente

➡️ Geburtsurkunden aller Bewerbern
➡️ Pässe aller Antragsteller
➡️ Wohnsitznachweis
➡️ biometrische Passfotos in Farbe
➡️ Heiratsurkunde
➡️ Scheidungs- oder Sterbeurkunde (wenn zutreffend)
➡️ Strafregisterauszug
➡️ Nachweis einer in der Türkei gültigen Krankenversicherung
➡️ Nachweis der Investitionssumme auf einem Konto bei einer türkischen Bank oder dem Kundenkonto eines Anwalts
➡️ türkische Steuer-ID

Für ein Citizenship by Investment über den Kauf einer Immobilie sind folgende zusätzlichen Dokumente erforderlich:

➡️ eine Bewertung der Immobilie, die vom Kapitalmarktausschuss bestätigt wurde
➡️ Grundbuchbescheinigung, die das vollständige Eigentum ausweist
➡️ gültiger Kaufvertrag

Der Ablauf des Citizenship by Investment in der Türkei

Der Weg zur Staatsbürgerschaft besteht im Wesentlichen aus fünf Schritten.

1. Entscheidung über die Art der Investition

Am beliebtesten ist sicherlich die Immobilieninvestition. In der Türkei dürfen Ausländer nur Immobilien nur erwerben, wenn sie sich vorher beim Grundbuchamt einen Berechtigungsnachweis gesichert haben. Der Antrag muss beim Grundbuchamt gemeinsam mit dem bisherigen Eigentümer erfolgen. 

Dabei sollten bei der Behörde Belastungen durch Hypotheken, Pfandrechte und ähnliches geprüft werden. Sie würden am Ende den Verkauf verhindern. Anfragen kannst Du online unter https://parselsorgu.tkgm.gov.tr/ stellen.

Für den Erwerb einer Immobilie müssen Ausländer keine Aufenthaltserlaubnis in der Türkei besitzen. In 2023 muss die Investition in Immobilien wenigstens 400.000 USD betragen, ab 2024 wird dieser Betrag auf 600.000 USD erhöht. 

Auch für die anderen Verfahren muss der Bewerber für das Citizenship by Investment Bescheinigungen über die getätigte Investition vorlegen. 

Folgende Zuständigkeiten gibt es dafür:

Mindestinvestition über 500.000 US$

Generaldirektion für Förderanträge und ausländische Kapital beim Ministerium für Industrie und Technologie.

Schaffung von mindestens 50 neuen Arbeitsplätzen

Generaldirektion für internationale Arbeit des Ministeriums für Familie, Arbeit und soziale Dienste

Bankeinlage in Höhe von mindestens 500.000 US$

Bewerbung bei der Abteilung für Finanzverbraucher in der Bankenregulierungs- und Aufsichtsbehörde

Mindestens 500.000 US$ in Staatsanleihen

Bewerbung beim Ministerium für Finanzen.

Investition von mindestens 500.000 US$ in Investmentfonds

Abteilung für Maklertätigkeiten der Kapitalmarktbehörde.

Solltest Du Unterstützung benötigen, zögere nicht, die Hilfe unserer Experten zurate zu ziehen.

2. Dokumente sammeln

Es ist sinnvoll, sich von uns beim gesamten Prozess helfen zu lassen. So ist sichergestellt, dass Du alle Unterlagen vollständig einreichst. 

Fehlen Unterlagen, wird der Antrag auf Staatsbürgerschaft möglicherweise abgelehnt oder die Bearbeitung verlängert sich erheblich.

Nimm Kontakt zu uns auf, damit wir Dich bei Deinem Vorhaben unterstützen können. So hast Du die Sicherheit, dass die geförderten Papiere vollständig sind.

Alle Dokumente müssen mit einer Apostille versehen werden und von einem offiziell zugelassenen türkischen Übersetzer ins Türkische übertragen werden. Die Übersetzung muss notariell beglaubigt werden. 

3. Investition

Um einen Antrag auf Staatsbürgerschaft abgeben zu können, benötigst Du eine Aufenthaltserlaubnis, die Dir normalerweise automatisch mit der Investitionsbescheinigung ausgestellt wird. Eine Anwesenheitspflicht während des Prozesses für das Citizenship by Investment in der Türkei gibt es nicht.

4. Einreichung der Bewerbungsunterlagen

Die Einreichung erfolgt bei der Provinzdirektion für Volkszählung und Staatsbürgerschaft. Es gibt keine Vorstellungsgespräche oder ähnliche in anderen Ländern mit einem Citizenship-by-Investment-Programm übliche Überprüfungen.

5. Staatsbürgerschaftsbescheinigung

Nach einem positiven Ergebnis erhältst Du das Turkie Cumhuriyeti Nufus Cuzdani. Das Dokument bestätigt, dass Du nun türkischer Staatsbürger bist und einen Pass beantragen darfst. Das Verfahren dauert etwa drei bis vier Monate.

Steuerrecht

Steuerlich ansässig sind Personen, die ihren rechtmäßigen Wohnsitz in der Türkei haben oder beabsichtigen, sich dort niederzulassen. Gilt der Aufenthaltsstatus als unklar, werden Personen steuerpflichtig, wenn sie sich in einem Kalenderjahr mehr als sechs Monate im Land aufgehalten haben.

Einwohner werden in der Türkei mit ihrem Welteinkommen besteuert. Nichtansässige zahlen nur auf das Einkommen aus türkischen Quellen Steuern. Der Einkommensteuersatz liegt zwischen 15 und 40 Prozent. 

Arbeitnehmer müssen 20,5 % ihres Einkommens an die Sozialversicherung abführen. Allerdings gibt es eine Bemessungsgrenze, die bei 75.060 TRY (rund 2.400 Euro) im Monat liegt. 

Die Umsatzsteuer beträgt 20 %. Es gibt verschiedene ermäßigte Steuersätze. Erbschaften und Schenkungen werden mit 1 bis 30 % besteuert. 

Die Festsetzung der Grundsteuer erfolgt aufgrund eines Steuerwertes, den das Finanzministerium jedes Jahr neu festlegt. Der Satz liegt zwischen 0,1 % für Wohngebäude und 0,3 % bei unbebauten Grundstücken. In Ballungsräumen werden doppelte Sätze erhoben.

Seit 2023 gibt es eine Wohnsteuer, die auf den überschüssigen Wert des Wohnsitzes berechnet wird. Der Satz liegt zwischen 0,3 und 1,0 %. 

Die Türkei hat zahlreiche Doppelbesteuerungsabkommen abgeschlossen, darunter mit der EU. Mit der Gemeinschaft gibt es auch ein Sozialversicherungsabkommen. 

Unternehmen zahlen auf ihre Gewinne 25 % Körperschaftssteuer. Bei Firmen der Finanzbranche werden 30 % fällig. Gebietsansässige Unternehmen müssen ihr Welteinkommen versteuern.

Die türkische Staatsbürgerschaft ist interessant für Dich? Dann nimm Kontakt zu uns auf und vereinbare mit unseren Experten einen Termin. Wir beraten Dich gern und begleiten Dich auf Deinem Weg zum türkischen Pass oder auch anderen CBI Optionen.

Fordere jetzt einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für den Kauf einer Staatsbürgerschaft an

In den folgenden Ländern hilft Dir GoodbyeMatrix eine Staatsbürgerschaft zu kaufen:

Du interessierst Dich für den Kauf einer der oben aufgelisteten Staatsbürgerschaften und möchtest schnellstmöglich in die Umsetzung gehen?

Wir von GoodbyeMatrix helfen Dir beim Kauf einer Staatsbürgerschaft und sind Deine Nummer 1 Experten im deutschsprachigen Raum zu diesem Thema. 

Fülle einfach das nachfolgende Formular aus, um einen unverbindlichen Kostenvoranschlag von unseren Mitarbeitern zu erhalten:

Formular für unverbindlichen Kostenvoranschlag aufklappen

Du möchtest die Vorteile einer doppelten Staatsbürgerschaft tiefgehend kennenlernen und wissen, wie Du dies in Deinen Lebensentwurf integrieren kannst?

Dann zögere nicht, einen Termin mit uns zu vereinbaren. Wir beraten und begleiten Dich, bis Du Deinen Plan-B-Pass in den Händen hältst. Hier kannst Du ein kostenfreies Erstgespräch für eine Beratung mit Sergio von Facchin vereinbaren. 

Erfahre alles über den Kauf von Staatsbürgerschaften und welche anderen Optionen es sonst noch gibt!

Weiterführende Artikel, alle Informationen über Citizenship by Investment Programme und häufig gestellten Fragen findest Du auf unserer Übersichtseite:


Folge uns:


Unsere wichtigsten Angebote im Überblick

Persönliche Beratung
mit Sergio von Facchin

Vereinbare noch heute ein unverbindliches Gespräch mit uns:

Insiderwissen für Cyber Souveräne
und globale Strategen

Insiderwissen & neuste Trends der Flaggentheorie im GBM Club:

US LLC Gründung

0 % Steuern & Bürokratiefreiheit durch Deine US Firma

Kanada LLP Gründung

0 % Steuern & Bürokratiefreiheit durch Deine Firma in Kanada

Staatsbürgerschaft kaufen

Kaufe Dir einen Karibikpass oder andere Pässe mit uns

Investments

Hier findest Du einen Überblick der Investments, welche wir Dir anbieten

Internationale Krankenversicherung

Sichere Dich und Deine Familie bei Auswanderung weltweit ab

Georgien Bankkonto remote eröffnen

Eröffne remote ein Bankkonto in Georgien mit unserer Hilfe

Neuste Beiträge

Kauf einer Staatsbürgerschaft in der Karibik – diese Gesundheitsanforderungen stellen die 5 Staaten

Kauf einer Staatsbürgerschaft in der Karibik – diese Gesundheitsanforderungen stellen die 5 Staaten

Neue territoriale Steuerregeln in Thailand 2024 – wird bald auch Welteinkommen besteuert?

Neue territoriale Steuerregeln in Thailand 2024 – wird bald auch Welteinkommen besteuert?

St. Lucia tritt Abkommen bei & verdoppelt die Kosten für das CBI-Programm

St. Lucia tritt Abkommen bei & verdoppelt die Kosten für das CBI-Programm

Page [tcb_pagination_current_page] of [tcb_pagination_total_pages]

>